Frage beantwortet

Ich musste mein onlineticket am 6.10.2017 stornieren weil kein zug gefahren ist. wieso bekomme ich die erstattung nicht

ich musste das ticket stornieren weil ich nicht fahren konnte mit dem zug bin auf den bus ausgewichen und da wurde es nicht anerkannt so das ich doppelte kosten hatte.

wieso bekomme ich das geld nicht erstattet? denn durch den sturm xavier fuhr kein zug in die richtung wo ich hin musste

Ivonne01
Ivonne01

Ivonne01

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie können versuchen, ob Sie vielleicht über den Kundendialog noch was erreichen können:

DB Fernverkehr AG
Kundendialog
Postfach 10 06 13
96058 Bamberg
Tel.: 01806 996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)
Mail: kundendialog@bahn.de

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wie haben Sie es denn storniert? (online, am Schalter, über das extra für Sturm-Betroffene geschaltete Formular, ...?)

Was für ein Ticket war es denn genau? (Sparpreis, Flexpreis, ...)

Ivonne01
Ivonne01

Ivonne01

Ebene
0
11 / 100
Punkte

ich habe es online storniert...und die mail bekommen das ich nichts zurück erstattet bekomme.
habe kein formular gefunden zwecks dem sturm xavier.
es war sparpreis

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Problem:
Sie hätten kostenlos stornieren können mit 100%-Erstattung, wenn Sie das Formular genommen hätten, das extra wegen des Sturm bereitgestellt wurde. Sie hätten auch 100% erstattet bekommen, wenn Sie das Ticket gar nicht storniert hätten, sondern unbenutzt beim Servicecenter Fahrgastrechte eingereicht hätten.
Wenn Sie die Standard-Storno-Funktion genutzt haben, gelten dagegen die Standard-Konditionen (19€ Erstattungsgebühr bei Storno bis 1 Tag vor der Fahrt, keine Erstattung bei Storno am Tag der Fahrt). Der Computer weiß ja nicht, dass Sie wegen des Sturms storniert haben.
Nachträglich lässt sich das im Regelfall nicht mehr ändern.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie können versuchen, ob Sie vielleicht über den Kundendialog noch was erreichen können:

DB Fernverkehr AG
Kundendialog
Postfach 10 06 13
96058 Bamberg
Tel.: 01806 996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)
Mail: kundendialog@bahn.de