Frage beantwortet

Warum ist bahn.de immer noch so hinterwäldlerisch, dass man keine Preisinfo für Gruppentickets bekommt?

Wir leben im Jahr 2017, aber die Deutsche Bahn schafft es nicht, dem Kunden auf ihrer Seite die wichtigsten Informationen zu bieten. Wer ein Ticket für eine Gruppe von 22 Personen kaufen möchte, erhält die Info Preisauskunft nicht möglich. Das ist grenzenloser Dilettantismus, also genau das, was man von der Bahn erwartet.
Eine Schande, dass dieses Unternehmen den Begriff "Service" benutzt.

Stefnik
Stefnik

Stefnik

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Welche Verbindung wollen Sie denn buchen?
Denn normalerweise sind Preise für Gruppen durchaus einsehbar. Wenn es heißt "Preisauskunft nicht möglich", dann liegt das sehr wahrscheinlich nicht am Gruppenticket, sondern daran, dass für die Strecke nicht der DB-Tarif, sondern ein regionaler Tarif eines Verkersverbundes gilt. (Oder Sie machen eine Rundfahrt / Zickzackfahrt, dafür gibt es auch keine Online-Preise).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Welche Verbindung wollen Sie denn buchen?
Denn normalerweise sind Preise für Gruppen durchaus einsehbar. Wenn es heißt "Preisauskunft nicht möglich", dann liegt das sehr wahrscheinlich nicht am Gruppenticket, sondern daran, dass für die Strecke nicht der DB-Tarif, sondern ein regionaler Tarif eines Verkersverbundes gilt. (Oder Sie machen eine Rundfahrt / Zickzackfahrt, dafür gibt es auch keine Online-Preise).