Diese Frage wartet auf Beantwortung

Zugriff auf meinen Account um Verspätungsmeldungen zu stornieren?

Ich habe aktuelle keinen Zugriff auf meinen bahn.de -Account. Der User-Name fällt mir nicht ein. Eine Zurücksetzung des Namens über meine email-Adresse geht aber auch nicht, da das System die Adresse als Unbekannt bezeichnet. Das widerum ist paradox, da ich genau über diese email-Adresse die Verspätungsnachrichten erhalte.

Wie kann ich die von mir gesetzten Alarm-Punkte löschen?

Antworten

Ich erhalte täglich den Alarm - sofern eine Verspätung anliegt. So hatte ich das eingestellt, da ich täglich pendle.
Wie kann ich diese Einstellung permanent löschen? Have keinen Zugriff mehr auf den Account

Franczwa, danke für die Rückmeldung. Um den Alarm wieder zu löschen, steuern Sie im Menü des DB Navigators den Punkt "Verspätungs-Alarm" an und wählen Sie dort den entsprechenden Eintrag aus. /gu

Vielen Dank für den Tipp.
Mein Problem ist allerdings, dass ich kein Zugriff mehr auf mein pers. Konto habe und demnach auch keine Löschung vornehmen kann.
Mir ist mein Nutzername noch mein Passwort bekannt.
Wenn ich um die Zusendung des Nutzernames bitte und meine email-Adresse + meinen Vor- und Nachname angebe wird mir mitgeteilt, dass unter diesen Angaben nichts zu finden ist. Ich drehe mich also im Kreis und werde bis auf weiteres diese Meldungen erhalten, ohne das abstellen zu können.