Frage beantwortet

Warum erhalten Neukunden eine Jubiläumsbahncard für 25 Euro.Treue Langzeitkund?

Muß ein treuer Langzeitkunde, die aktuelle BahnCard zuerst kündigen, sich neu anmelden, um in den Genuss einer Jubiläumsbahncard zu gelangen.
Ich finde, daß Langzeitkunden, ebenso verdient hätten, einen Bonus zu erhalten zum Jubiläumsjahr.
Mit freundlichen Grüßen
G. Aenis

guendyman
guendyman

guendyman

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Muß ein treuer Langzeitkunde, die aktuelle BahnCard zuerst kündigen, sich neu anmelden, um in den Genuss einer Jubiläumsbahncard zu gelangen."
-> Ja.
Das ist aber bei Zeitschriften, Handyverträgen, Versicherungen usw. nicht anders. Neukunden werden mit tollen Konditionen gelockt, die Altkunden nicht bekommen.

"Ich finde, daß Langzeitkunden, ebenso verdient hätten, einen Bonus zu erhalten zum Jubiläumsjahr."
-> Bestandskunden wurde soch das "Festpreisticket" angeboten (= einmalig eine einfache Fahrt 1.Klasse für 25€). Ich habe das gestern genutzt und dabei 74€ gespart (Sparpreis 1.Kl wäre ohne Bahncard 99€ gewesen).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (4)

Ja (1)

20%

20% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Muß ein treuer Langzeitkunde, die aktuelle BahnCard zuerst kündigen, sich neu anmelden, um in den Genuss einer Jubiläumsbahncard zu gelangen."
-> Ja.
Das ist aber bei Zeitschriften, Handyverträgen, Versicherungen usw. nicht anders. Neukunden werden mit tollen Konditionen gelockt, die Altkunden nicht bekommen.

"Ich finde, daß Langzeitkunden, ebenso verdient hätten, einen Bonus zu erhalten zum Jubiläumsjahr."
-> Bestandskunden wurde soch das "Festpreisticket" angeboten (= einmalig eine einfache Fahrt 1.Klasse für 25€). Ich habe das gestern genutzt und dabei 74€ gespart (Sparpreis 1.Kl wäre ohne Bahncard 99€ gewesen).