Frage beantwortet

Wie kann ich soeben gebuchte Bahncard gleich kündigen?

Hallo, ich habe soeben eine Bahncard (Jubiläums-Bahncard) gebucht und möchte sie sofort wieder zum Ende des ersten Jahres kündigen, damit ich das nicht vergesse. Es geht ja auch über ein Online-Formular, dort allerdings muss ich zwingend die Bahn-Card-Nummer angeben. Diese bekomme ich allerdings erst auf der Plastik-Bahncard. Heißt das, dass ich die Bestellung jetzt noch nicht kündigen kann?

rrrrrrrrrr
rrrrrrrrrr

rrrrrrrrrr

Ebene
0
44 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, das ist so. Im Navigator ist die Bahncard schon vor Lieferung des Pladtiks inklusive Nummer zu finden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (5)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, das ist so. Im Navigator ist die Bahncard schon vor Lieferung des Pladtiks inklusive Nummer zu finden.

rrrrrrrrrr
rrrrrrrrrr

rrrrrrrrrr

Ebene
0
44 / 100
Punkte

Und wo finde ich das im "Navigator"? Meint ihr die App oder was? Da steht, dass ich die Nummer eingeben muss - was ich aber nicht kann, wenn ich sie nicht habe. Wäre toll, wenn Fragen so beantwortet werden würden, dass man sie versteht!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Abend rrrrrrrrrr, Sie gehen dazu auf die Menüleiste und dann in die Rubrik "BahnCard" und im nächsten Menü klicken Sie auf "Meine BahnCards". Dort können Sie die Seite aktualisieren und wenn die BahnCard schon im System hinterlegt ist, auch gleich laden. Dies geht aber nur dann, wenn Sie auch schon zum Bereich "Meine BahnCard-Services" angemeldet sind. Wenn es Ihre erste BahnCard ist, wird das leider nicht gehen. Dann müssen Sie auf die BahnCard warten. /no

Der Irrsinn ist, dass man seine Probebahncard gar nicht kündigen kann, da auf dem vorläufigen Papierausdruck keine BahncardNummer angegeben ist. Die "echte" Bahncard kommt aber erst 4 Wochen vor Ablauf. Doch 6 Wochen vor Ablauf muss man kündigen. Es ist also defakto NICHT MÖGLICH seine Probe-Bahncard rechtzeitig zu kündigen...!!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo mrobertbrick,

Sie können die BahnCard auch per E-Mail an: bahncard-service@bahn.de kündigen. Hier ist dann wichtig, dass Sie Ihre persönlichen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum), welche Sie bei der Bestellung angegeben haben, mit anführen. So können die Kollegen den Datensatz auch im System finden. Wenn Sie die Karte online bestellt haben, können Sie auch die Auftragsnummer der Bestellung mit angeben. /tr

Die Bahn tut alles, damit du nicht kündigen kannst. Kündigungen per Mail werden grundsätzlich nicht ernst genommen. Sämtliche Mails wurden bisher nicht beantwortet. Wenn du die Kündigung per Post schickst, unbedingt per Einschreiben, weil die Bahn sonst freie Fahrt hat, deine Kündigung nicht durchzusetzen. DIe Bahn holt mit ungewollten Verlängerungen der Bahncard der Kunden einen Großteil ihres Umsatzes rein... leider...

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

robertbrick - Bitte hören Sie auf, hier solche Unwahrheiten zu schreiben. Wenn Sie eine Kündigung per E-Mail an den BahnCard-Service senden, erhalten Sie eine automatische Bestätigung über den Eingang der E-Mail, in der auch eine Vorgangsnummer genannt wird.
Sobald die Kündigung dann bearbeitet und durchgeführt wird, erhält man die direkte Kündigungsbestätigung. Natürlich muss die Kündigung innerhalb der Kündigungsfrist eingehen, da ansonsten erst die Folgekarte für das darauffolgende Jahr gekündigt wird. /tr