Diese Frage wartet auf Beantwortung

BahnCard50 Für mich und meinen Hund ?

Hallo, ich möchte morgen mit meiner Mittelgroßen Hündin von Bremen nach Hannover fahren. Da muss ich ja für sie ein Kinderticket lösen. Nun habe ich eine BahnCard50 flex, kann ich das Ticket für sie auch mit der BahnCard ermäßigen lassen oder muss ich da den kompletten Kinderpreis Zahlen?
Liebe Grüße

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Bahncard gilt immer nur für den Inhaber selbst. Ihr Hund kann also nicht vom Bahncard-Rabatt profitieren.

Hallo ArianaA,

Hunde sind nicht geschäftsfähig und können daher keine eigene BahnCard besitzen. Auch die Rabattierung durch ihre BahnCard ist nicht zugelassen, da diese immer persönlich und personengebunden sind. Sie benötigen daher eine separates, einzelnes Ticket zum erwähnten Kindertarif (halber Preis) wahlweise zum Flex- oder Sparpreis.

Gruß, Tino!

Danke für die schnellen Antworten! Hab ich mir schon fast gedacht
Wie ist das eigentlich darf meine Hündin auf den Sitz wenn ich ne Decke hinlege? Oder hat jemand Tipps wo ich mich mit ihr zurückziehen könnte (fahrt dauer ca eine Stunde)

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Schweizer Hunde sind auch nicht geschäftsfähig. Trotzdem reisen sie bei der SBB mit Onlinetickets oder GA. Die Personalisierung erfolgt dabei auf den Inhaber, nicht auf den Hund. Der Hund selbst muß ja auch nicht zahlen oder wird ansonsten wegen wegen Schwarzfahren verfolgt, sondern Herrchen oder Frauchen, also insofern ganz logisch.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja. Aber in Deutschland will man Fahren mit Hund nicht zu attraktiv gestalten. Kundenbefragungen haben wohl ergeben, dass die Anzahl der Kunden, die sich durch Hunde gestört fühlen, größer ist als die Anzahl der Kunden, die einen Hund mitnehmen wollen.
Wenn man die Konditionen für Hunde verbessert, hat man zwar einige Reisende mit Hund glücklich gemacht, aber viele Reisende, die sich von Hunden gestört fühlen, unglücklich gemacht.
Die Schweiz ist zwar (bahntechnisch gesehen) ein Hundeparadies - aber europaweit gesehen sind die Möglichkeiten für die Hundemitnahme in Deutschland ganz OK. Es gibt Länder, wo die Hundemitnahme noch hunde-unfreundlicher geregelt ist.

buenavista
buenavista

buenavista

Ebene
3
2566 / 5000
Punkte

Da man für einen Hund keinen Sitzplatz reservieren kann, gilt im Umkehrschluss, dass man ihn auch nicht auf einem Sitzplatz unterbringen darf.