Frage beantwortet

Ich habe das Ticket auf meinen Namen bestellt, es sollte aber auf Brigitte Stegink. Kann sie mit dem Ticket fahren?

Die Fahrt sollte für meine Mutter Brigitte Stegink gebucht werden, versehentlich habe ich unter meiner Anmeldung das Ticket auf meinen Namen bestellt. Kann ich den Namen ändern?

Stegink
Stegink

Stegink

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, kann man nicht. Da hilft nur stornieren und neu buchen.
Bei Flexpreistickets ist das Kostenlos, bei Sparpreistickets fallen Stornokosten an.
Wenn der Fehler gerade eben passiert ist, können Sie beim Online-Service anrufen (0180 6 10 11 11 - Fragen zur Buchung eines Online-Tickets, 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) . Vielleicht können Sie dort eine kostenlose Stornierung aus Kulanz erreichen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, kann man nicht. Da hilft nur stornieren und neu buchen.
Bei Flexpreistickets ist das Kostenlos, bei Sparpreistickets fallen Stornokosten an.
Wenn der Fehler gerade eben passiert ist, können Sie beim Online-Service anrufen (0180 6 10 11 11 - Fragen zur Buchung eines Online-Tickets, 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) . Vielleicht können Sie dort eine kostenlose Stornierung aus Kulanz erreichen.