Diese Frage wartet auf Beantwortung

Braucht Kind unter 2 mit 70GdB und Ausweis GB, ein Beiblatt wenn Kinder unter 6 sowieso kostenlos fahren?

Und noch andere Frage . Brauche ich als Begleitperson den Beiblatt?
Ich habe auch gelesen, dass als Begleitperson man mit ICEkostenlos fahren darf. Darf ich auch nach Polen mit meinen Sohn kostenlos fahren? Mit DB meine ich. Muss ich irgendwelche Reservierung machen?
Vielen Dank für Ihr Antwort

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Chibani, Kinder unter 6 jahren fahren generell kostenlos, auch im Fernverkehr. Den Ausweis mit Beiblatt benötigen Sie ja nur dann, wenn der Nahverkehr kostenlos genutzt werden soll. Hier kann es bei Verbünden der Verkehrsgesellschaften (zum Beispiel für Busse oder Straßenbahnen) andere Regelungen für die Kindermitnahme geben. Demnach wäre ein Beiblatt in diesem Fall durchaus empfehlenswert, wenn Sie im Nahverkehr bzw. ÖPNV unterwegs sind. Alle Infos gibt es auf unserer Seite für barrierefreies Reisen.

Wenn Sie kostenlos als Begleitperson mitfahren möchten, dann muss im Schwerbehindertenausweis ein "B" vermerkt sein. Wenn die Fahrt jedoch ins Ausland geht, braucht die schwerbehinderte Person immer eine Fahrkarte für die zurückgelegte Strecke. Ein behindertes Kind unter 6 Jahren, das im Besitz einer Kinderfahrkarte ist, hat Anspruch auf eine kostenfrei reisende Begleitperson.

Ich hoffe, die Infos sind verständlich. Wenn nicht, schreiben Sie mir noch einmal kurz. /no