Diese Frage wartet auf Beantwortung

Gutschein für Festpreisticket 25€ - keine Buchungen Köln - Frankfurt möglich?

Weil ich meine Bahncard verlängert habe, habe ich einen Gutschein für ein Festpreisticket 25 € für Fernverbindungen innerhalb Deutschlands erhalten (ICE, IC/EC). Hab mich daraufhin spontan entschlossen, meine Reise nach Frankfurt nicht mit dem Auto zu machen, sondern den Zug zu nehmen. Leider musste ich schnell feststellen, dass es für die Verbindung Köln HBF - Frankfurt HBF am 17.10.2017 keine Möglichkeit gibt, den Gutschein einzulösen, obwohl es sehr viele Verbindungen gibt, die für mich in Frage kämen. Schade, dass die Bahn die Festpreistickets so knapp kontingentiert. Diese Werbung ging nach hinten los. Ich bin enttäuscht.

Bear
Bear

Bear

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Bear, auf begehrten Strecken gibt es nur freie Kontingente, wenn es die Situation erlaubt. Wenn die Nachfrage bereits als sehr hoch gegeben ist, müssen Sie an anderen Tagen und Uhrzeiten schauen, ob es Festpreis-Tickets für 25 Euro gibt. /ch

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Grundsätzliche Überlegung:
Die DB hat jeden Tag ca. 1200 Fernzüge. Jeder Fernzug hat im Durchschnitt ca. 100 Plätze in der 1.Klasse, wovon aber die meisten von Flexpreiskunden, Sparpreiskunden und BC100-Kunden belegt werden. Wenn man optimistisch davon ausgeht, dass 20 Plätze im Zug für das Festpreisticket zur Verfügung stehen, sind das 24000 Plätze am Tag. Die meisten Reisenden steigen aber um und fahren nicht die ganze Fahrt in einem Zug, d.h. sie benötigen Plätze in mehreren Zügen. Dadurch können (wieder grob über den Daumen gepeilt) nur 12000 Tickets pro Tag verkauft werden. Das Festpreisticket gilt von Ende September bis zum Fahrplanwechsel, das sind ca. 100 Tage - macht also 1,2 Millionen Tickets, die man verkaufen könnte, wenn sich die Kunden absolut gleichmäßig auf alle Reisetage und auf alle Strecken verteilen würden. Das ist natürlich völlig utopisch - in der Praxis sind es also weniger Tickets.
Es gibt aber ca. 5 Millionen Bahncardbesitzer in Deutschland. Es ist also gar nicht möglich, dass jeder Bahncardbesitzer ein Festpreisticket buchen kann.