Diese Frage wartet auf Beantwortung

Erstattung Rückfahrt

Guten Tag, ich hatte ein Sparpreisticket mit Hin und Rüchfahrt gebucht (9.10. - 17.10). Infolge der Sturmschäden werde ich die Hinfahrt auf Basis der Kulanzregelung erst am 12.10 antreten, möchte aber die Rückfahrt auch entsprechend 3 Tage später antreten, also am 20.10. Wie sieht es mit Kulanz bzw. Erstattung der Rückfahrt aus? Ein neues Rückfahrtticket würde mich 72,35 Euro kosten. Der Sparpreisticket hat für die Hin-und Rückfahrt nur 59,80 Euro gekostet. Vielen Dank für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen A.T.

Michagela
Michagela

Michagela

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Michagela,

die erweiterte Gültigkeit der Tickets gilt nur bis zum 15. Oktober. Darüber hinaus können Sie Ihre Rückfahrt nicht einfach verschieben. Wenn Sie die Rückfahrt am 17. Oktober nicht antreten, würde diese einfach verfallen.

Sie können Ihr Ticket über das extra eingerichtete Erstattungsformular ohne Mehrkosten komplett erstatten lassen und eine neue Fahrkarte buchen. Ob hier entstehende Mehrkosten erstattet werden, kann ich nicht beurteilen. Dies müssten Sie dann beim Kundendialog anfragen, ob hier eine kulante Lösung möglich ist. Ob die komplette Stornierung und Neubuchung oder nur die Buchung einer neuen Rückfahrt günstiger ist, müssten Sie dann für Ihren Fall einfach vergleichen. /ti