Frage beantwortet

Erstattung bei Zugstreichung - Folgefrage

Ich wollte gestern mit dem ICE 1538 von Berlin Südkreuz nach Frankfurt fahren. Der Zug wurde dann kurzfristig gestrichen. Ich habe den von Berlin Hbf einen anderen Zug genutzt, mit dem ich zwei Stunden später in Frankfurt war. Welche Erstattung ist hier vorgesehen?

KlausFrankfurt
KlausFrankfurt

KlausFrankfurt

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
speeder
speeder

speeder

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es gelten die regulären Fahrgastrechte, sofern die gewählte Alternativverbindung die nächstmögliche war. Hier könnte demnach eine Erstattung von 50 % auf den Reisepreis in Frage kommen.

https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (1)

33%

33% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

speeder
speeder

speeder

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es gelten die regulären Fahrgastrechte, sofern die gewählte Alternativverbindung die nächstmögliche war. Hier könnte demnach eine Erstattung von 50 % auf den Reisepreis in Frage kommen.

https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...