Diese Frage wartet auf Beantwortung

Habe Sparpreis gekauft & DB-Spar/Aktionspreis-Versicherung, Möchte stornieren bekomme ich mein Geld wieder?

Sparpreis Ticket gekauft für den 14.10. und zusätzlich eine DB-Spar- und Aktionspreis-Versicherung, Möchte die Buchung stornieren. Bekomme ich mein ganzes Geld zurück?

drummer
drummer

drummer

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie aus einem versicherten Grund (z. B. Krankheit mit entsprechendem ärztlichen Attest) stornieren, sicher ja. Lesen Sie dazu bitte die Versicherungsbedingungen durch: https://www.bahn.de/p/view/angebot/versicherungen/sparpre...

Auf jeden Fall sind Sie, wie bei jeder Versicherung, verpflichtet, den Schaden so gering wie möglich zu halten. Deshalb stornieren Sie bitte Ihr Sparpreis-Ticket, dann bekommen Sie auf jeden Fall schon mal den Ticketpreis abzüglich der Stornogebühr von 19,- Euro erstattet. Die Stornogebühr können Sie dann ggf. bei der Versicherung geltend machen. Infos zur Ticket-Stornierung finden Sie hier: https://www.bahn.de/p/view/service/buchung/erstattung.shtml

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Morgen drummer, bevor Sie eigenmächtig stornieren, setzen Sie sich bitte mit der Versicherung in Verbindung und klären Ihren Sachverhalt. Denn eine Stornierung ist unwiderruflich. Ob Sie die Bedingungen für eine Stornierung erfüllen, wird man Ihnen dann sagen können. /no

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB/no | Es ist, wie ich geschrieben habe. Warum sollte die Versicherung die vollen Ticketkosten übernehmen, wenn bei - zum jetztigen Zeitpunkt ja noch möglichen - Stornierung nur 19,- Euro Stornogebühr anfallen würden - klingt doch logisch - oder? Wenn Sie meinen Link zur von der DB im Zusammenhang mit Sparpreis-Tickets angebotenen Spar-/Aktionspreis-Versicherung anklicken, auf die sich der Fragesteller ja bezieht, sehen Sie meine These auch bestätigt. Demnach ist bei erstattungsfähigen Tickets nur die Rücknahme-(Storno-)Gebühr versichert und lediglich bei nicht-erstattungsfähigen Tickets der volle Ticketpreis.

Bei unklarem Stornogrund ist eine vorherige Nachfrage bei der Versicherung immer zu empfehlen, ändert aber nichts an der Tatsache, daß sich die Kosten in diesem Fall durch Stornierung vor dem 1. Geltungstag des Tickets auf 19,- Euro reduzieren lassen.