Frage beantwortet

Welches Ticket soll ich lösen?

Hallo!

Ich komme aus der Schweiz und werde im November für eine Woche nach Amrum kommen, in die Ferien. Zuerst bleibe ich noch zwei Tage in Hamburg. Ich bin überfragt wenn es zu den Tickets kommt. Für Hamburg brauche ich keines aber für den Weg nach Amrum (Hamburg Hbf - Hamburg-Altona(S) - Niebüll - Niebüll neg - Dagebüll Mole - FÄHRE bis Wittdün(Amrum)). Ich dachte zuerst an ein Schleswig Holstein Ticket, bin dann aber mit den Einschränkungen verwirrt gewesen...

Ich brauche ein Ticket hin und dann wieder zurück an den Hamburger Flughafen

Kann mir jemand helfen?
Vielen Dank und liebe Grüsse
Nicole

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Das Schleswig-Holstein Ticket zum Preis von 28,- Euro für die 1. Person plus je 3,- Euro für jede von max. 4 weiteren Personen gilt Montag - Freitag an Werktagen ab 9:00 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen (Letztere in Hamburg und Schleswig-Holstein, also z. B. nicht am 01. und 22.11.) ganztägig. Sie könnten damit ab Hamburg-Flughafen (S-Bahn) über Hamburg bis Dagebüll Mole fahren, allerdings nur mit Nahverkehrszügen (S, RB, RE, IRE sowie NV-Züge Dritter - also nicht der DB - z. B. neg). Die Nutzung von Fernverkehrszügen (IC, EC, ICE) ist damit ausgeschlossen. Die Fähre müssen Sie extra bezahlen, in dem Sie das Ticket vor Ort am Fährschalter, beim neg-Schaffner im Zug von Niebüll nach Dagebüll Mole oder vorab im Internet buchen. Die vollständigen Angebots-Konditionen finden Sie hier: https://www.bahn.de/p/view/angebot/regio/regionale-ticket...

Eine Alternative ist das Sparpreis-Ticket, welches aber nur in Verbindung mit Fernverkehrszügen (IC, EC, ICE - zumindest auf einer Teilstrecke) erhältlich ist. Diese sind kontingentiert und der Preis ist vom Reisetag sowie der Auslastung der in der Verbindung enthaltenen Fernzüge abhängig. Sie finden diese in Ihrem Fall wie folgt: Geben Sie bei der Fahrplanabfrage von: Hamburg Airport -> nach: Wittdün (Amrum) ein. Das Häkchen bei "Schnelle Verbindungen bevorzugen" rausnehmen, dann auf "Weitere Optionen" klicken, unter "Zwischenhalte" als 1. Zwischenhalt Hamburg Hbf und als 2. Zwischenhalt Bahnhof, Niebüll eingeben, dann unter "Erweiterte Verkehrsmittelwahl" für die Teilstrecke Hamburg - Niebüll (Abschnitt 2) alles AUSSER EC/IC abwählen und dann auf "Suchen" klicken. Sie erhalten dann Sparpreis-Angebote einschl. der Fähre von Dagebüll Mole nach Wittdün auf Amrum und dürfen damit meines Wissens (bitte aber vor Ort nochmal fragen) auch den Inselbus ab Fähre zu Ihrem Zielort auf der Insel nutzen. Mit einem solchen Sparpreis-Ticket sind Sie allerdings fix an den gebuchten IC-Zug gebunden. Den Vorlauf per S-Bahn sowie den Nachlauf mit neg-Zug und Fähre können Sie am Geltungstag auch früher bzw. später antreten.

Zug und Fähre stehen sich übrigens in Dagebüll Mole direkt gegenüber, so daß die kurze Übergangszeit kein Problem ist, zumal, wenn Sie Ihr Fährticket schon haben. Dieses kann aber auch in neg-Zug beim Schaffner noch erworben werden, so daß Sie keinesfalls noch an den Fährschalter müssen, sondern direkt an Bord gehen können.

Ich hoffe, ich konnte ein wenig behilflich sein. Wenn Sie noch weitere Fragen haben, können Sie diese gerne hier posten, ich werde diese gerne im Rahmen meiner Möglichkeiten beantworten. Ich war dieses Jahr selbst schon auf Amrum - es ist wunderschön dort!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Das Schleswig-Holstein Ticket zum Preis von 28,- Euro für die 1. Person plus je 3,- Euro für jede von max. 4 weiteren Personen gilt Montag - Freitag an Werktagen ab 9:00 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen (Letztere in Hamburg und Schleswig-Holstein, also z. B. nicht am 01. und 22.11.) ganztägig. Sie könnten damit ab Hamburg-Flughafen (S-Bahn) über Hamburg bis Dagebüll Mole fahren, allerdings nur mit Nahverkehrszügen (S, RB, RE, IRE sowie NV-Züge Dritter - also nicht der DB - z. B. neg). Die Nutzung von Fernverkehrszügen (IC, EC, ICE) ist damit ausgeschlossen. Die Fähre müssen Sie extra bezahlen, in dem Sie das Ticket vor Ort am Fährschalter, beim neg-Schaffner im Zug von Niebüll nach Dagebüll Mole oder vorab im Internet buchen. Die vollständigen Angebots-Konditionen finden Sie hier: https://www.bahn.de/p/view/angebot/regio/regionale-ticket...

Eine Alternative ist das Sparpreis-Ticket, welches aber nur in Verbindung mit Fernverkehrszügen (IC, EC, ICE - zumindest auf einer Teilstrecke) erhältlich ist. Diese sind kontingentiert und der Preis ist vom Reisetag sowie der Auslastung der in der Verbindung enthaltenen Fernzüge abhängig. Sie finden diese in Ihrem Fall wie folgt: Geben Sie bei der Fahrplanabfrage von: Hamburg Airport -> nach: Wittdün (Amrum) ein. Das Häkchen bei "Schnelle Verbindungen bevorzugen" rausnehmen, dann auf "Weitere Optionen" klicken, unter "Zwischenhalte" als 1. Zwischenhalt Hamburg Hbf und als 2. Zwischenhalt Bahnhof, Niebüll eingeben, dann unter "Erweiterte Verkehrsmittelwahl" für die Teilstrecke Hamburg - Niebüll (Abschnitt 2) alles AUSSER EC/IC abwählen und dann auf "Suchen" klicken. Sie erhalten dann Sparpreis-Angebote einschl. der Fähre von Dagebüll Mole nach Wittdün auf Amrum und dürfen damit meines Wissens (bitte aber vor Ort nochmal fragen) auch den Inselbus ab Fähre zu Ihrem Zielort auf der Insel nutzen. Mit einem solchen Sparpreis-Ticket sind Sie allerdings fix an den gebuchten IC-Zug gebunden. Den Vorlauf per S-Bahn sowie den Nachlauf mit neg-Zug und Fähre können Sie am Geltungstag auch früher bzw. später antreten.

Zug und Fähre stehen sich übrigens in Dagebüll Mole direkt gegenüber, so daß die kurze Übergangszeit kein Problem ist, zumal, wenn Sie Ihr Fährticket schon haben. Dieses kann aber auch in neg-Zug beim Schaffner noch erworben werden, so daß Sie keinesfalls noch an den Fährschalter müssen, sondern direkt an Bord gehen können.

Ich hoffe, ich konnte ein wenig behilflich sein. Wenn Sie noch weitere Fragen haben, können Sie diese gerne hier posten, ich werde diese gerne im Rahmen meiner Möglichkeiten beantworten. Ich war dieses Jahr selbst schon auf Amrum - es ist wunderschön dort!