Diese Frage wartet auf Beantwortung

Welche Fahrgastrechte hat man beim PEP-Sparpreis

Hallo an alle,

eine kurze Frage zu den PEP-Sparpreisen: Welche Fahrgastrechte hat man bei einem PEP-Sparpreis und kann man sich im Falle einer Verspätung die allgemein gültigen Prozentsätze* zurück erstatten lassen, wie bei herkömmlichen Flex- oder Sparpreis-Fahrkarten?

*Bei einer Verspätung von >= 60 min 25 % und bei einer Verspätung von >= 120 min 50 % des Fahrpreises

Für alle Infos schon einmal vielen Dank im Voraus :-)

ÖhrJB
ÖhrJB

ÖhrJB

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Handelt es sich dabei um ein DB-Mitarbeiter-Angebot? Wenn ja, ist dafür hier nicht das richtige Forum, zumal spezielle Mitarbeiter-Angebote nicht öffentlich kommuniziert werden dürfen!

Gleiches gilt auch für Expedienten-Angebote, welche sich ausschließlich an Reisebüro-Mitarbeiter wenden.

Grund: Dies ist ein Forum für Bahnkunden, die auf diese Angebote keinen Zugriff haben.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Angebot findet man z.B. im pepguru.de. Andere Anbieter machen da nicht so eine Geheimniskrämerei draus. Das ist für TIC-Inhaber; es gibt das Angebot aber auch für Begleiter von Bahnern.

Allgemein findet man leider nur sehr wenig; e soll wohl nicht bekannt werden, was intern plötzlich so alles möglich ist, z.B.:

"5.5 Ich habe versehentlich den falschen Tag/den falschen Zug/die falsche Klasse/eine zu geringe Personenzahl gebucht. Was kann ich tun?
Bei Buchung als Online-Ticket:
Dies ist nur möglich, wenn Sie noch am gleichen Tag eine korrekte Sparpreis DB-PEP-Fahrkarte buchen, da eine Erstattung des Angebotes ausgeschlossen ist!
Bitte senden Sie noch am gleichen Tag eine E-Mail mit einem formlosen Stornierungsantrag an DB Dialog (E-Mail-Adresse: db-friends@dbdialog.de). Für eine Stornierung der Sparpreis DB-PEP-Fahrkarte werden die Daten der fehlerhaften Buchung und die Daten der korrekt gebuchten Sparpreis DB-PEP-Fahrkarte benötigt."

Als Zaungast komme ich leider nicht in den db-reisemarkt, also nur der Rat:

" 5.7 Ich habe in den FAQ’s zu meiner Frage/meinem Problem keine geeignete Antwort gefunden.
Was kann ich tun?
Senden Sie eine E-Mail an den DB Reisemarkt oder wenden Sie sich an die Sparpreis DB-PEP Hotline unter:
E-Mail: db-friends@dbdialog.de
Tel.: 030/263-42601
Basa: 99701-601"

Das geht dann plötzlich auch ohne teure 01806…

Hallo Öhr JB,

für Fragen zu Mitarbeiterangeboten wenden Sie sich bitte an Ihren Personaler oder schauen Sie im DB Reisemarkt nach. Diesen Post schließe ich. /ti