Frage beantwortet

Wann wird eine Rückerstattung veranlasst?

Hallo zusammen,

am 03.09.2017 ist kurz nach Mitternacht die Verbindung von Gemünden HBF nach Würzburg HBF mit Verspätung eingetroffen. (Nach einem Festival).
Deshalb hatten wir unseren Anschlusszug nach Ochsenfurt nicht mehr bekommen, und es ist in der Nacht auch kein weiterer Zug mehr dorthin gefahren.

Dann habe ich bei der DB angerufen, mir wurde gesagt, wir sollen mit dem Taxi fahren, die Originalquittung sowie die Tickets (Bayern Tickets) zusammen mit dem ausgefüllten Formular für die Fahrgastrechte an die DB senden.

Gesagt, getan... circa 4 Wochen vergangen. Immer noch nichts gehört.
Wann kann man mit einer Erstattung rechnen?

Danke!
Das Fahrgastrechte Formularhab ich auf meinen Namen (Ist in der Registrierung hinterlegt) eingereicht.

Gruß

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Servicecenter Fahrgastrechte hat zur Zeit eine Bearbeitungsdauer von ca. 6 Wochen (ab Eingang).
Nach 4 Wochen (ab Eingang) wird eine Mitteilung über den Bearbeitungsstand verschickt.
Wenn der Antrag schon seit 4 Wochen beim Servicecenter angekommen ist (Postlaufzeit beachten), dann sollten Sie mal dort anrufen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Servicecenter Fahrgastrechte hat zur Zeit eine Bearbeitungsdauer von ca. 6 Wochen (ab Eingang).
Nach 4 Wochen (ab Eingang) wird eine Mitteilung über den Bearbeitungsstand verschickt.
Wenn der Antrag schon seit 4 Wochen beim Servicecenter angekommen ist (Postlaufzeit beachten), dann sollten Sie mal dort anrufen.