Frage beantwortet

rail &fly _zug verspetung flug verpast wer übernimt die kosten für umbuchung auf einen anderen flu ?

am 20.09.2017 hatte unser zug um 4:24 von Nottul nach Düsseldorf in wanne eickel eine weichenstörung ,durch die wier unsern flu XG4835 verpsten .wier buchten dan einen ersatz flug von hamburg FEG3068 wodurch uns kosten in höhe von 486,00€ und für den tranfer von HRGflughafen zum hotel 29,00€ entstanden ,wer übernimt die kosten

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auch wenn es hart klingt: Auf den Kosten werden Sie sitzen bleiben.
Wenn der Zug mehr als 60min Verspätung hatte, bekommen Sie einen Teil des Geldes für das Rail&Fly-Ticket zurück. Aber die Folgekosten (Umbuchung des Fluges) sind von den gesetzlichen Fahrgastrechten nicht abgedeckt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auch wenn es hart klingt: Auf den Kosten werden Sie sitzen bleiben.
Wenn der Zug mehr als 60min Verspätung hatte, bekommen Sie einen Teil des Geldes für das Rail&Fly-Ticket zurück. Aber die Folgekosten (Umbuchung des Fluges) sind von den gesetzlichen Fahrgastrechten nicht abgedeckt.