Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wann erfolgt endlich Erstattung (am 15.9. beantragt)

am 15.9. wurde im Reisezentrum wegen der Erstattung eines Spartickets (am DB-Kartenautomat erworben) abzgl. 19,-- EUR Gebühr vorgesprochen-vor 1. Geltungstag. Wegen angabengemäßer EDV-Probleme wurde eine Kopie des Tickets und eine Kopie des formlosen Blattes mit den zur Erstattung erforderlichen Angaben (Name-Adresse-Bankverbindung) mit Dienststempel (70563- 501882-602) versehen als rechtswirksame Quittung ausgehändigt mit dem Hinweis, dass die Erstattung kurzfristig erfolgt.Nichts passiert und Telefonate mit gebührenpflichtigen Call-Centern kommen nicht in Frage. Bleibt nur ein Mahnbescheid, das kann doch nicht sein?

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier kann Ihnen niemand darüber Auskunft geben, wann das Geld auf Ihrem Konto sein wird. Erfahrungsgemäß dauert dies jedoch länger als 3 Wochen.
Wenn Sie die 20 Cent für den Anruf nicht ausgeben wollen (ich teile Ihre Verärgerung über die kostenpflichtige Hotline), bleibt Ihnen noch das Schreiben einer Mail. Die werden allerdings auch nicht zeitnah beantwortet.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Frage ist, wohin der Erstattungsantrag weitergeleitet wurde.
Die Servicestelle des DB-Vertrieb in Karlsruhe (wo primär online gebuchte Tickets bearbeitet werden) hat derzeit eine Bearbeitungszeit von ca. 8 Wochen (eigene Erfahrung).
Sollte Ihr Antrag auch dort gelandet sein, wird es noch dauern.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo SHof, kabo und Benutzerin haben Ihnen ja diesbezüglich schon einige Infos gegeben. Leider können wir hier auch nicht sagen, wann die Erstattung erfolgt. Die Vorgänge werden nach Datum abgearbeitet und da ist es halt abhängig, wie viel zu tun ist. Zudem kann ich leider auch nicht sagen, wohin die Kollegen es geschickt haben und kann daher nur Vermutungen anstellen. /no