Frage beantwortet

Wie lange genau ist das Flexticket für Geschäftskunden gültig?

Ich habe leider vom Kundenservice der Bahn 2 verschiedene Angaben bekommen, deshalb nochmal hier. Die Dame an der Hotline meinte, am angegebenen Datum, sowie einen Tag danach.
Per Mail bekam ich die Info, dass es nur noch für den gebuchten Tag gilt.
Kann mir jemand nähere Infos geben? Vielen Dank

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo NeliaMila,

eigentlich sind beide Aussagen korrekt. Aber hier nochmal zur Verdeutlichung:

  • Flexpreise bis 100 km sind am aufgedruckten Tag gültig bis 3 Uhr des Folgetages (insgesamt 27 Stunden)
  • Flexpreise über 100 km sind am aufgedruckten Tag bis zum darauffolgenden Tag um 3 Uhr gültig (insgesamt 51 Stunden)

In beiden Fällen gilt jedoch (im ersten Fall war das schon immer so) dass der Fahrtantritt am aufgedruckten Tag beginnen muss. Ein Fahrtantritt am 2. Tag ist nicht mehr zulässig.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo NeliaMila,

eigentlich sind beide Aussagen korrekt. Aber hier nochmal zur Verdeutlichung:

  • Flexpreise bis 100 km sind am aufgedruckten Tag gültig bis 3 Uhr des Folgetages (insgesamt 27 Stunden)
  • Flexpreise über 100 km sind am aufgedruckten Tag bis zum darauffolgenden Tag um 3 Uhr gültig (insgesamt 51 Stunden)

In beiden Fällen gilt jedoch (im ersten Fall war das schon immer so) dass der Fahrtantritt am aufgedruckten Tag beginnen muss. Ein Fahrtantritt am 2. Tag ist nicht mehr zulässig.

Gruß, Tino!

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Der Vorteil, den Sie als Geschäftskunde haben, besteht u.a. darin, dass Sie ein Flexticket auch noch nach dem 1. Geltungstag kostenfrei stornieren können.

"Das gibt Planungssicherheit: Sollte sich ein Geschäftsreisetermin einmal verschieben oder wird ein Reisender krank, können Sie nicht genutzte Online-Tickets bis 1 Tag nach dem ersten Geltungstag im Geschäftskundenportal kostenfrei stornieren. DB-Tickets, die Sie im personenbedienten Verkauf, also beispielsweise in einem DB Reisezentrum erwerben, sind sogar bis zu 9 Tage nach dem ersten Geltungstag kostenfrei stornierbar."
https://www.bahn.de/p/view/bahnbusiness/firmenkundenprogr...

D.h., wenn sich Ihr Reiseantritt kurzfristig am 1. Geltungstag des Flextickets auf den nächsten Tag verschieben sollte, können Sie das Ticket kostenfrei stornieren und sich ein neues buchen.

Ist natürlich immer noch umständlicher als die alte Flexpreisregelung mit den 2 Tagen Gültigkeit für Strecken über 100 km.