Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie groß ist der Anteil an genutzten Sonderaktionen?

Ich bekommen so ziemlich jeden Monat eine Einladung zu einer Sonderaktion für Bahn-Card-Kunden. Leider sind nahezu 100% dieser Aktionsangebote unbrauchbar, da entweder die Bedingungen nicht gegeben sind (der nächste ICE-Halt ist 120 km entfernt) oder der Mindestfahrpreis zu hoch ist, um sie zu nutzen. Gibt es eigentlich eine Statistik, wieviele dieser Aktionen überhaupt genutzt werden? Auf diese Weise baut sich nämlich statt der Freude über ein Geschenk eher Frust auf.

Moosdorf
Moosdorf

Moosdorf

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Geht mir genau so...

Als Nicht-Großstadtkunden ohne IC- (und ohne Fernbus-) -Anschluss sind wir halt keine Premiumkunden.

Ich nutze daher vermehrt die nahe staufrei erreichbare Autobahn..

(Mittlerweile habe ich keine Bahncard mehr, aber früher löste auch ich noch nie eins der nutzlosen Angebote ein.)

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Moosdorf,

ich kann Ihnen keine Statistiken über genutzte Sonderaktionen anbieten. Dazu haben wir keine öffentlichen Daten. Da die BahnCard ein Produkt des Fernverkehrs ist, sind Sonderangebote oft nur im Fernverkehr gültig, da diese Angebote schneller umzusetzen sind. Ich kann verstehen, wenn man immer wieder Angebote zugeschickt bekommt, die für einen gar nicht nutzbar sind, dass einen dies frustrieren mag. Wenn Sie diese Angebote nicht haben möchten, können Sie aber auch das Marketing abbestellen. /ti