Frage beantwortet

Benötige ich zum Zeitpunkt der Fahrt mit dem Festpreisticket 1. Klasse (für 25€) eine gültige Bahncard?

Ich habe einen Code für das Festpreisticket 1. Klasse erhalten und möchte damit meinem Bruder ein Ticket buchen, da ich in dem Zeitraum selbst nicht verreise. Er hat aber keine Bahncard. Kann er das Festpreisticket trotzdem nutzen?

Phil1991
Phil1991

Phil1991

Ebene
0
13 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Festpreis-Ticket gilt persönlich und ist nicht übertragbar. Es darf nicht unentgeltlich weitergegeben werden und kann nicht mit anderen Aktionsangeboten, Gutscheinaktionen oder bahn.bonus Prämien kombiniert werden.

Bitte im Link Konditionen anklicken..
https://www.bahn.de/p/view/bahncard/ueberblick/festpreist...

Das bedeutet schon einmal das es NICHT übertragbar ist !
Für Deinen Bruder nicht nutzbar, jene Mail die Du erhalten hast ist nur für Dich bestimmt.
Zumal ja wohl eher auch nur für BahnCard Inhaber gedacht sein wird.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (6)

Ja (5)

45%

45% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Festpreis-Ticket gilt persönlich und ist nicht übertragbar. Es darf nicht unentgeltlich weitergegeben werden und kann nicht mit anderen Aktionsangeboten, Gutscheinaktionen oder bahn.bonus Prämien kombiniert werden.

Bitte im Link Konditionen anklicken..
https://www.bahn.de/p/view/bahncard/ueberblick/festpreist...

Das bedeutet schon einmal das es NICHT übertragbar ist !
Für Deinen Bruder nicht nutzbar, jene Mail die Du erhalten hast ist nur für Dich bestimmt.
Zumal ja wohl eher auch nur für BahnCard Inhaber gedacht sein wird.

Phil1991
Phil1991

Phil1991

Ebene
0
13 / 100
Punkte

Das Ticket ist nicht übertragbar, heißt aber nicht, dass der Code an sich personalisiert ist. Klar, das Ticket ist auf eine bestimmte Person ausgestellt und nicht übertragbar. Aber soweit ich das sehe erst, sobald es ausgestellt ist.
Zumal ich ja bei der Buchung dann auch theoretisch eine andere Person angeben kann.

Aber nochmal zu meiner eigentlichen Frage:
Benötige ich zum Zeitpunkt der Fahrt eine BahnCard? Die BahnCard kann ja auch zwischen Erhalt des Codes und Fahrt ablaufen.

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

" Das Festpreis-Ticket gilt persönlich .. " bezieht sich für mich hier letzlich auch auf den Code,
bzw. eben die Kaufmöglichkeit. Schließlich hast Du das Angebot für Dich persönlich als BahnCard Besitzer erhalten.

Es wird im Grunde hier schon noch mit " Es darf nicht unentgeltlich weitergegeben " noch verstärkt
drauf hingewisen ... da normaler weise in der Regel entgeldliche Weitergabe ohnehin ausscheidet, wird hiermit für mich offensichtlich darauf hingewiesen das keine Weitergabe möglich ist.

Kalr hätte es auch klardeutlicher in den Konditionen, besser schon in der Mail entsprechend dargestellt werden können .. sonst hättest Du ka wahrscheinlich keine Frage stellen brauchen.

Tatjana
Tatjana

Tatjana

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Die DB teilt mit, dass man den Code, aber nicht das Ticket weitergeben darf: https://community.bahn.de/questions/1460467-festpreisticket

Karinwalther
Karinwalther

Karinwalther

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Kann mein Festpreis-Ticket nicht einlösen

Hallo Karinwalther,
haben Sie auch alle Konditionen für die Einlösung beachtet? Es darf z. B. nur der Fernverkehr genutzt werden. Der Haken wären der Buchung muss bei "1.Klasse" gesetzt sein. Ferner ist das Angebot kontingentiert. An Tagen, wo viele unterwegs sind, gibt es das Ticket eher nicht. /si