Diese Frage wartet auf Beantwortung

Unwetterbedingte Nutzung eines ICE

Unwetterbedingt war die Nahverkehrsstrecke von Limburg nach Frankfurt am 01.08.2017 gesperrt. Mitarbeiter des RMV bzw. der Bahn teilten auf Rückfrage mit, der ICE von Limburg Süd nach Frankfurt/Main sei zur Nutzung für Inhaber einer Nahverkehrsfahrkarte freigegeben. Im ICE wurde ich kontrolliert und meine Fahrkarte nicht anerkannt, da eine "Freigabe" nach Aussage des Schaffners nicht erfolgt sei. Ich könne den Fahrpreis jedoch beim RMV erstatten lassen. Dieser lehnt jetzt eine Entschädigung ab, da der Ausfall des Zuges "durch betriebsfremde, nicht vermeidbare Umstände verursacht wurde". Das Ergebnis dieses Tages ist aus meiner Sicht sehr unbefriedigend: mehrere Stunden Verspätung und 25,10 €, die nicht erstattet werden.

Freeman
Freeman

Freeman

Ebene
0
5 / 100
Punkte

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Probieren Sie's mal über die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr.
http://www.fahrgastrechte.info/Die-neuen-Fahrgastrechte-i...

buenavista
buenavista

buenavista

Ebene
3
3169 / 5000
Punkte

Hier handelt es um einen Fall der "Fahrgastrechte" wie er in Abschnitt 9.1.2 der Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn geregelt ist:

"Für den Reisenden mit einer Fahrkarte für die Produktklasse C gilt Nr. 9.1.1 mit
Ausnahme von Satz 2. Der Reisende hat stattdessen bei Weiterreise im Zug einer
höherwertigen Produktklasse zunächst den Fahrpreis für die benutzte Produktklasse zu
zahlen. Die dafür erforderlichen Aufwendungen werden nach Nr. 9.3. erstattet. Dies gilt nicht
für Inhaber von Fahrkarten zu einem erheblich ermäßigten Fahrpreis. Welche Fahrkarten
das sind, ist in den Beförderungsbedingungen der jeweiligen Angebote geregelt. Ansprüche
von Inhabern dieser Fahrkarten nach Nr. 9.1.3 bleiben unberührt."

Also ein Fahrgastrechte-Formular ausfüllen und abschicken. Das Servicecenter Fahrgastrechte wird dann die Erstattung vornehmen, wenn nicht gibt es noch die Möglichkeit die SÖP einzuschalten.