Diese Frage wartet auf Beantwortung

Fahrgastrechte - anderer Zielbahnhof?

Am Freitag bin ich von Cloppenburg nach Zella-Mehlis gefahren. Der Umstieg in Göttingen wurde nicht erreicht. Im ICE wurde durchgesagt, dass Reisende in Richtung Erfurt im Zug bis Fulda verbleiben sollen, das ist auch meine Richtung gewesen.
Da für mich sowohl Zella-Mehlis als auch Grimmenthal als Zielbahnhof günstig liegen, bin ich ab Zella-Mehlis nach Grimmenthal gefahren. Dazu konnte ich unterwegs leider keinen Schaffner mehr befragen, weil wirklich niemand greifbar war. Trotz des geänderten Zielbahnhofs kam ich 2 h zu spät an (Zella-Mehlis und Grimmenthal liegen per Bahn 1 h, aber die frühere Ankunftszeit wurde mir für Grimmenthal angezeigt).
Kann ich nun irgend etwas geltend machen?
Ursprüngliche Ankunft Zella-Mehlis: 20:19 Uhr; tatsächliche Ankunft Grimmenthal: 22:33 Uhr; Spätere Ankunft Zella-Mehlis: 23:36 Uhr

MarianoMano
MarianoMano

MarianoMano

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Antworten

Hallo MarianoMano, geben Sie auf das Fahrgastrechte-Formular bitte den Zielbahnhof an, wie er auf Ihrer Fahrkarte steht. Ein Bahnhof darüber hinaus, kann nicht berücksichtigt werden, da dieser Halt strenggenommen außerhalb des Beförderungsvertrages liegt. Oder habe ich Sie falsch verstanden? /ch

MarianoMano
MarianoMano

MarianoMano

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Der Bahnhof wäre nicht darüber hinaus gelegen, sondern davor (Z.-M. wird von Norden kommend, Grimmenthal von Westen kommend angefahren).
Ab Fulda waren in den Zügen keinerlei Schaffner mehr auffindbar, die ich hätte fragen können

MarianoMano
MarianoMano

MarianoMano

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Auf der Bahn-Seite wird für den ICE 883, in dem ich am Freitag war und wo durchgesagt wurde, dass man statt in Göttingen auszusteigen, weiter im Zug bis Fulda bleiben solle, keine Verspätung dran :-O? Ich habe aber in Göttingen meinen RE noch weg fahren sehen, also es war ja definitiv eine Verspätung vorhanden, Ursache wohl Personen im Gleis, wurde zumindest so durchgesagt.

Tragen Sie bitte den Bahnhof ein, wo Sie Ihre Fahrt beendet haben und die Ankunftszeit. Wenn es Unklarheiten im Reiseverlauf gibt, wird sich das Servicecenter Fahrgastrechte noch einmal bei Ihnen erkundigen, wie Ihre alternative Reise abgelaufen ist. /ch