Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kann wegen eines technischen Fehlers der Name geändert werden?

Hallo, ich habe gerade ein Ticket über mein Handy gebucht. Ich habe dazu den Webbrowser geöffnet und nach dem Sparpreis-Finder gesucht. Dieser öffnete sich dann in meiner DB App. Daraufhin habe ich die Züge für meinen Bruder ausgewählt und bezahlt. Ich wurde kein einziges Mal nach Namen etc. gefragt. Als ich nun einen Blick auf die Tickets warf, fiel mir auf, dass dort mein Name hinterlegt war, obwohl ich die Tickets ja für meinen Bruder kaufen wollte. Scheinbar war ich in der App eingeloggt und mein Name wurde einfach automatisch übernommen obwohl ich das überhaupt nicht wollte. Ich sehe es nicht ein 20€ Stornogebühr zu zahlen, da die App mich nicht darauf hingewiesen hat, dass mein Name einfach übernommen wird und ich auch keine Möglcihkeit hatte einen anderen Namen einzugeben. Besteht die Möglichkeit nun den Namen zu ändern?

SusanMD
SusanMD

SusanMD

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist kein technischer Fehler, über die App lassen sich grundsätzlich nur Tickets für sich selbst buchen.

Wenden Sie sich umgehend an den Online-Service.

Hallo SusanMD, über den DB Navigator lassen sich nur Handy-Tickets buchen. So wie Woodstock es bereits erwähnt hat, können Fahrkarten über die App nicht für Dritte gebucht werden.

Ich empfehle Ihnen, sich zeitnah an die Hotline des Online-Service zu wenden. Eventuell können die Kollegen Ihnen noch weiterhelfen. Viele Grüße /ki