Frage beantwortet

Aufhebung der Zugbindung bei Fahrplanänderung eines späteren Zuges

Hallo, ich habe eine Fahrt von Köln über Mannheim nach Paris mit einem Sparpreis Europa gebucht. Meine gebuchte Verbindung war am 29.09.2017 IC2217 von Köln (14:53) nach Mannheim (17:21) und weiter mit TGV9560 (17:46) mit ursprünglicher Ankunft um 20:58. (Diese Zeiten sind auf meinem Ticket gedruckt).Die Ankunft in Paris wurde einige Tage vor Abfahrt von 20:58 Uhr auf 20:25 Uhr geändert. Nun meine Frage: ist dadurch die Zugbindung aufgehoben? Könnte ich anstatt des IC2217 auch den ICE611 mit Abfahtszeit in Köln um 15:55 Uhr nach Mannheim nehmen und anschliessend den TGV9560 nach Paris nehmen?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Zugbindung ist aufgehoben bei einer zu erwartenden VERSPÄTUNG von mehr als 20 Minuten.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Zugbindung ist aufgehoben bei einer zu erwartenden VERSPÄTUNG von mehr als 20 Minuten.