Diese Frage wartet auf Beantwortung

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo aerotow,

dies ist leider nicht möglich. Hier finden Sie die Konditionen zum Mitfahrer-Angebot. /tr

hchris
hchris

hchris

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Liebe Bahn, ich frage mich jetzt ob das eine korrekte Auskunft ist. Sicherlich bezogen auf den "gewöhnlichen" Mitfahrerfreifahrt den man z.B. als bahn.bonus Prämie oder in der BahnCard Vorteilswelt erhält. Wie sieht es aber aus wenn man sowohl eine Toffifee Freifahrt als auch einen Toffifee Mitfahrergutschein hat? Denn bei Toffifee steht bezüglich des Mitfahrerfreifahrt "Konditionen wie Gültigkeitsdauer und Zugbindung gelten analog der Fahrkarte der Begleitperson." Und die Konditionen der Toffifee DB-Freifahrt ist wie folgend:

"Bedingungen der Toffifee DB-Freifahrt

  • Gültig für einen Erwachsenen für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse in den innerdeutschen Zügen der Produktklassen ICE, IC/EC und im Vor- und Nachlauf in den Zügen des Nahverkehrs (inkl. Züge der Nichtbundeseigenen Eisenbahnen).
  • Vor Antritt der Fahrt muss auf der DB Toffifee-Freifahrt der Namen, das Reisedatum sowie Start- und Zielbahnhof eingetragen werden.
  • Die Fahrkarte ist nicht übertragbar. Fahrkarte und Ausweis sind im Zug vorzuzeigen."

Somit schließen die Konditionen nicht aus, dass man beide miteinander kombinieren kann. Korrekt?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo hchris,
dieses Angebot ist nicht kombinierbar mit anderen Aktionsangeboten, Gutscheinaktionen, bahn.bonus-Prämien und Firmenkundenrabatten. In den AGB steht: Die Mitfahrerfreifahrkarten gelten für je einen Mitfahrer für eine einfache Fahrt in der
2. Klasse, zur gemeinsamen Reise in Verbindung mit einer Fahrkarte zum Flex- und Sparpreis für die erste Person innerhalb Deutschlands. Die Mitfahrerfreifahrkarten gelten längstens bis zum 31. März 2018. Demnach hat mein Kollege hier richtig geantwortet. /si

hchris
hchris

hchris

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Danke für die schnelle Antwort. Dann sollten Sie meiner Meinung nach Toffifee dazu auffordern den Text auf toffifee.de/bahn schnellstmöglich zu überarbeiten. Denn dort ist lediglich von der Mitfahrt mit

"einer gültigen ICE-, IC/EC-Fahrkarte einer Begleitperson bei gleichem Reisedatum und Reiseziel innerhalb Deutschlands"

die Rede und eine Toffifee DB-Freifahrt ist ja schließlich eine gültige Fahrkarte. Speziell da es sich um eine Aktion des selben DB Partner Unternehmens (Toffifee) handelt, sollte hier dringend auf die AGB der DB AG hingewiesen werden. Denn durch die AGB entstehen ja zusätzliche Restriktionen für das Einlösen. Vielen Dank!