Frage beantwortet

Fahrplanänderung - Zug gestrichen

Ich habe für den 2.10. einen Zug von Hamburg-Harburg (10.40h IC 2371) nach München über Hannover (12.26h ICE 587) gebucht und nun eine Mail mit der Info bekommen, dass es eine Fahrplanänderung gibt. Offenbar wurden die gebuchten Züge gestrichen, allerdings ohne genaue Angabe welche Züge ich ersatzweise nutzen soll. Kann ich nun die Züge frei wählen? Und muss ich die die Änderung in Harburg beim DB-Service vor Fahrtantritt umbuchen lassen oder sogar noch früher in einem Reisezentrum? Oder kann ich kostenfrei online oder telefonisch umbuchen? Falls ich in Reisezentrum muss: wo ist das nächstgelegene (wohne in 21730)
Zusätzlich hätte ich natürlich gerne eine neue Sitzplatzreservierung.

IngaW
IngaW

IngaW

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend IngaW,

Sie brauchen für die Fahrplanänderung weder telefonisch noch persönlich umbuchen. Sie haben nunmehr frei Wahl am angegebenen Geltungstag ihre Fahrt zu einem früheren oder späteren Zeitpunkt durchzuführen. Eine entsprechende Bescheinigung der DB Information benötigen Sie in diesem Fall nicht.

Sollten Sie für Ihre alternative Verbindung eine neue (kostenfreie) Sitzplatzreservierung benötigen, so kontaktieren Sie bitte die Kollegen im DB Reisezentrum.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend IngaW,

Sie brauchen für die Fahrplanänderung weder telefonisch noch persönlich umbuchen. Sie haben nunmehr frei Wahl am angegebenen Geltungstag ihre Fahrt zu einem früheren oder späteren Zeitpunkt durchzuführen. Eine entsprechende Bescheinigung der DB Information benötigen Sie in diesem Fall nicht.

Sollten Sie für Ihre alternative Verbindung eine neue (kostenfreie) Sitzplatzreservierung benötigen, so kontaktieren Sie bitte die Kollegen im DB Reisezentrum.

Gruß, Tino!