Frage beantwortet

Zug wird als möglich verspätet angezeigt

Ich habe eine Zugverbindung ( in zwei Wochen) gebucht. Heute habe ich gesehen, dass ein Ausrufezeichen in einem Dreieck vor einer der Verbindungen steht. Es handelt sich um den ersten Zug auf der Reise (RB) quasi Zubringer zum ICE (Fahrtzeit 18 min). Es heißt, auf Grund von Bauarbeiten könne sich die Ankunft um bis zu 20 min verzögern. Dann würde ich den Anschluss (ICE) nicht mehr bekommen. Beide vorherigen Zubringerzüge sind ICs. Die "nächste" RB vorher fährt so dass ich schon 45 min zu früh da bin bzw früher los muss. Kann ich in diesem Fall den IC nutzen um den ICE noch zu erreichen oder muss ich die RB nehmen? Danke!!

Salabina
Salabina

Salabina

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Br624
Br624

Br624

Ebene
3
4742 / 5000
Punkte

Guten Tag Salabina,
sofern absehbar ist, dass Sie Ihren gebuchten ICE mit der RB nicht mehr erreichen, dürfen Sie auch den IC nutzen. Wenn Sie vor Ihrer Reise noch an einem Reisezentrum vorbei kommen, können Sie sich das auch auf der Fahrkarte bestätigen lassen. Dann wissen die Zugbegleiter im IC gleich Bescheid. Dies ist aber nicht zwingend erforderlich.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Br624
Br624

Br624

Ebene
3
4742 / 5000
Punkte

Guten Tag Salabina,
sofern absehbar ist, dass Sie Ihren gebuchten ICE mit der RB nicht mehr erreichen, dürfen Sie auch den IC nutzen. Wenn Sie vor Ihrer Reise noch an einem Reisezentrum vorbei kommen, können Sie sich das auch auf der Fahrkarte bestätigen lassen. Dann wissen die Zugbegleiter im IC gleich Bescheid. Dies ist aber nicht zwingend erforderlich.