Diese Frage wartet auf Beantwortung

Fahrradmitnahme im NV mit IC/ICE Fahrkarte

Beispiel: Hin-und Rückfahrt mit IC/ICE Frankfurt-Fulda.
Für die Rückfahrt entscheide ich mich, ein Fahrrad aus Fulda mit nach Frankfurt zunehmen und nutze deshalb den parallel fahrenden RE nach Frankfurt.

Der Zugbegleiter meinte, dass ich eigentlich die unentgeltliche Fahrradmitnahme nur mit einem RMV-Ticket ermöglicht bekäme, aber nicht mit einem DB-Fernverkehr-Ticket.

Leider habe ich hierzu nichts gefunden.
Weiß jemand mehr und welches Ticket wäre gültig

Danke und Grüße

gebro
gebro

gebro

Ebene
0
34 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo gebro,

wenn Sie mit einem Fernverkehrsticket der DB unterwegs sind, benötigen Sie auch eine entsprechende Fahrradkarte. Laut Beförderungsbedingungen der DB gibt es keine kostenlose Fahrradmitnahme und mit der Nutzung einer DB Fernverkehrsfahrkarte gelten auch die Beförderungsbedingungen der DB. Die kostenlose Fahrradmitnahme im Nahverkehr ist regional unterschiedlich geregelt. Hier muss man sich immer beim jeweiligen Verbund erkundigen und benötigt dann auch ein jeweiliges Verbundticket. /ti

gebro
gebro

gebro

Ebene
0
34 / 100
Punkte

Danke für die Antwort.
Das Fernverkehrsticket (flex) gilt ja auch im Nahverkehr. In meiner Logik bin ich davon ausgegangen, dass dann auch dort die Bedingungen des Nahverkehrs gelten.
Also muss ich zukünftig ein preisweiteres Nahverkehrsticket der Bahn kaufen, das dann als vollwertiges Ticket im Nahverkehr gilt (mit der Fahrradmitnahme-Option des jeweiligen Verbundes).
Herrliche Kleinstaaterei.