Frage beantwortet

Was ist der Unterschied zwischen der BahnCard 25 Probe mit und ohne Ermäßigungsnachweis?

Waum sollte ich die BahnCard 25 Probe mit Ermäßigungsnachweis nehmen, wenn sie keinen finanziellen Vorteil bringt? Können ermäßigte Karten mit der normalen Probe BahnCard 25 nicht genutzt werden?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das spielt eine Rolle, wenn Sie die Probe BahnCard nicht kündigen. Dann verlängert sich die Laufzeit um ein Jahr - und wenn Sie ermäßigungsberechtigt sind, erhalten Sie die BahnCard dann zum ermäßigten Tarif.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das spielt eine Rolle, wenn Sie die Probe BahnCard nicht kündigen. Dann verlängert sich die Laufzeit um ein Jahr - und wenn Sie ermäßigungsberechtigt sind, erhalten Sie die BahnCard dann zum ermäßigten Tarif.

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ermäßigte Tickets wie Länderticket, Quer durchs Land, Wochenendtickets und ähnliche lassen sich mit keiner BahnCard noch weiter ermäßigen. Anders schaut es dagegen bei den Sparpreisen aus, die werden mit der BahnCard 25 generell noch einmal um 25% ermäßigt wie Flextickets auch, jedoch im Nahverkehr nicht in jedwedem Verkehrsverbund, da nur in manchen.

Was meinst Du genau mit:
" BahnCard 25 Probe mit Ermäßigungsnachweis nehmen " .. ???

Ermäßigte BahnCards sind nur die normalen an Hand Ermäßigungsgründen ermäßigt,
bieten aber keine zusätzlichen Vorteile bei Nutzung der BahnCards.