Frage beantwortet

Auch für den zubringenden Nahverkehr gültig?

Ich fahre von Nürnberg nach München. "ICE-Fahrkarte"

Auf meinem Ticket steht: "gilt nur für eingetragene Züge / Tage / Zeiten (Zugbindung); NV-Nahverkehrszüge vor/nach Fernverkehrszügen; gilt je Fahrt max. 1 Tag bis Folgetag 10 Uhr"

Das macht mich jetzt stutzig, da hier etwas von Nahverkehr steht. Kann ich mit dem Ticket kostenfrei auch die Busse und U-Bahnen (also in Nbg und in M.) nutzen um zum Bahnhof und dann auch zum Ziel in München zu kommen?

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Mifo,

beim Druck der Fahrkarte wird grudsätzlich nicht unterschieden, ob ein NV Vor- bzw. Nachlauf vorhanden ist. Der Text wird daher grundsätzlich auf alle Fahrkarten gedruckt.

Gilt ihr Fahrschein von Nürnberg Hbf bis München Hbf dürfen Sie im Rahmen der tariflichen Gleichstellung von jedem Bahnhof fahren, der in diesem Verzeichnis unter dem entsprechenden Bahnhof eingetragen ist: https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/tarifliche_...

Wurde Ihr Ticket zusätzlich mit einer BahnCard rabattiert und enthält somit den Aufdruck "+City" hinter dem Start- und Zielbahnhof, so dürfen Sie in der entsprechenden Tarifzone eine kostenfreie Fahrt zum Bahnhof Nürnberg bzw. vom Bahnhof München durchführen.

Alle anderen Kombinationen außerhalb des Geltungsbereiches der Fahrkarte sind jedoch nicht zulässig.

Für weitere Fragen stehen ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Mifo,

beim Druck der Fahrkarte wird grudsätzlich nicht unterschieden, ob ein NV Vor- bzw. Nachlauf vorhanden ist. Der Text wird daher grundsätzlich auf alle Fahrkarten gedruckt.

Gilt ihr Fahrschein von Nürnberg Hbf bis München Hbf dürfen Sie im Rahmen der tariflichen Gleichstellung von jedem Bahnhof fahren, der in diesem Verzeichnis unter dem entsprechenden Bahnhof eingetragen ist: https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/tarifliche_...

Wurde Ihr Ticket zusätzlich mit einer BahnCard rabattiert und enthält somit den Aufdruck "+City" hinter dem Start- und Zielbahnhof, so dürfen Sie in der entsprechenden Tarifzone eine kostenfreie Fahrt zum Bahnhof Nürnberg bzw. vom Bahnhof München durchführen.

Alle anderen Kombinationen außerhalb des Geltungsbereiches der Fahrkarte sind jedoch nicht zulässig.

Für weitere Fragen stehen ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Gruß, Tino!

Hallo MiFo,

die Aussage von Tino ist soweit korrekt. Sie benötigen noch ein Busticket, wenn kein +City auf der Fahrkarte steht.

Eine kleine Berichtigung muss ich allerdings noch machen. Hbf darf nicht hinter den Orten stehen, sonst gilt nämlich die tarifliche Gleichstellung nicht. /ti