Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum erhielt ich automatisch eine BahnCard 25, nachdem ich zuvor eine BahnCard Business 25 hatte?

Als Firmenkunde hatte ich eine BahnCard Business 25, die im April ersetzt wurde, weil sie ablief. Der Ersatz war nur eine BahnCard 25. Darauf wurde ich nun im Zug aufmerksam gemacht, weil ich natürlich weiter über unseren Firmenkundenaccount gebucht hatte - wo immer noch BahnCard Business vermerkt steht. Grüße aus München!

Christian66
Christian66

Christian66

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Christian66,

das ist vollkommen korrekt. Während die BahnCard 25 ein Abo darstellt und jährlich verlängert wird sofern nicht 6 Wochen vor Ablauf der Gültigkeit gekündigt wird, ist der Zusatz "Business" maximal auf 1 Jahr - längstens jedoch für den restlichen Zeitraum der Geltungsdauer - begrenzt. Danach wird die BahnCard Business wieder in einer BahnCard umgewandelt sofern nicht explizit eine neue Beantragung des Zusatzes geltend gemacht wurde. Hintergrund ist der: Die Deutsche Bahn prüft im Hintergrund ob durch das Unternehmen auch weiterhin die Voraussetzungen erfüllt sind um den Business Status zu erhalten.

Gruß, Tino!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Christian66, wenn sich die BahnCard automatisch verlängert hat, dann handelt es sich nicht um eine BahnCard Business, da sich diese nicht automatisch verlängert. Ich empfehle Ihnen, sich einmal an den BahnCard-Service zu wenden und dort nachzufragen, was für eine BahnCard Sie aktuell besitzen und ob diese überhaupt über die Firma läuft. Die Kontaktdaten finden Sie auf der Rückseite der Karte. Viele Grüße /ki