Diese Frage wartet auf Beantwortung

Toffifee ecoupon funktioniert nicht

Ich habe gerade versucht ein Bahnticket nach Berlin (Gesamtwert 53,80€) mit einem Toffifee ecoupon zu buchen. Als ich den Ecoupon einlösen wollte, kam "Einlösung nicht möglich: Der eCoupon xxx wurde bereits verwendet." Dies ist jedoch unmöglich, da ich den ecoupon erst heute früh habe erstellen lassen und innerhalb von 5Minuten gebucht habe. Das gleiche Problem ist bei meinem 2. Toffifee ecoupon passiert.
Was soll ich machen? - Es ist unmöglich, dass die Coupons schon eingelöst wurden

Antworten

JonasE
JonasE

JonasE

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Kann ich nur bestätigen, diese Meldung habe ich soeben ebenfalls bei 2 Coupons bekommen. Auf der Toffifee-Seite hat es sauber geklappt aber bei der Einlösung auf der Bahn-Seite kam der oben genannte Fehler. Ein Kollege hat es ebenfalls getestet und hat auch den Fehler bekommen.

abom
abom

abom

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Ich bin also nicht alleine - zwei eCoupons generiert und sofort versucht zu buchen - beide eCoupons wurden angeblich bereits eingelöst. Wenn mir jetzt noch einer was von Groß-/Kleinschreibung sagt...

HerrW
HerrW

HerrW

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Bei mir eben genau das selbe Problem. Tippfehler ist ausgeschlossen, da der eCoupon kopiert wurde. Wenn es an der deutschen Bahn liegen sollte, wäre eine zeitnahe Antwort von ihr angebracht.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
21 / 100
Punkte

heute selbige Problem.

Einlösung nicht möglich: Der eCoupon 'xxxxxxxxxxxx' wurde bereits verwendet.

10min nach der umwandlung des aktions code in ein e-coupon

tolle Leistung der bahn! wann buche ich jetzt meine fahrten? die zeit rennt mir davon!

so gewinnt man kunden!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo,

leider können wir zu dem Thema noch nichts konkretes sagen. Derzeit ist noch nicht klar, wo der Fehler liegt. Wenn es etwas Neues dazu gibt, werden wir uns hier dazu äußern. Es tut mir leid, dass wir noch nichts genaues wissen. /ja

turnschwester7
turnschwester7

turnschwester7

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Geht mir ganz genauso! Ich habe hier drei Codes bei toffifee eingelöst, drei Gutscheincodes dafür erhalten, und alle drei sind angeblich schon eingelöst worden... Ich fühle mich ehrlich gesagt ziemlich verarscht!

StefB
StefB

StefB

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Kann das nur bestätigen. Habe 2 ecoupons versucht einzulösen, aber vergebens...auch bei mir kam die o.g. Fehlermeldung. Habe mich streng an das Einlösevorgehen gehalten. Alles sehr sehr ärgerlich, dass es ein Systemfehler gibt...Bei einer so großen Werbeaktion, sollte die Umsetzung auch funktionieren...

Gunnar123
Gunnar123

Gunnar123

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Habe genau das gleiche Problem... hoffentlich kriegt die Bahn das schnell in den Griff.

Reisefuchs
Reisefuchs

Reisefuchs

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Es trifft wohl viele: Ich habe zwei Toffifee-Coupons gekauft. Die Einlösung auf der Toffifee-Seite war problemlos. Auf der Bahn-Seite kam für beide Gutscheine die Meldung, dass die der Coupon schon eingelöst wurde. Von der Bahn gibt es dazu natürlich keine Reaktion...

Reisefuchs
Reisefuchs

Reisefuchs

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Das Problem betrifft also sehr viele: Habe 2 Toffifee-Coupons gekauft und auf der Toffifee-Seite problemlos eingelöst. Auf der Bahn-Seite alles richtig eingegeben (Groß- und Kleinschreibung u.s.w.). Es kam die Meldung, dass der Gutschein schon eingelöst sei. Und an wen kann man sich jetzt wenden?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Reisefuchs, der Fachbereich weiß bereits Bescheid. Sobald etwas neues erfahren, werden wir hier eine Update setzen. /an

BayernFan
BayernFan

BayernFan

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Habe das gleiche Problem mit den E-Coupons. Ich hoffe auf eine schnelle Lösung, mein Zug fährt heute Abend um 20:00 Uhr. Oder wird der Coupon rückwirkend zur Fahrt erstattet?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

BayernFan - Wie wir schon geschrieben haben, liegen uns noch keine Infos vor. Auch nicht zu dem weiteren Vorgehen. Bitte gedulden Sie sich noch ein wenig. /an

Inga0705
Inga0705

Inga0705

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ist bei mir ganz genauso. Dieses Problem sollte dringend behoben werden!

Chematar
Chematar

Chematar

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ich habe auch jeweils 2 packungen Toffifee für je 4€ erworben, die Codes auf der Toffifee Seite umgewandelt, aber beide der 8-stelligen Bahncodes funktionieren nicht auf der Bahn Buchungsseite.

Hier eine Info: Die Gutschein-eCoupon wurden seitens Toffifee mehrfach auf den Verpackungen gedruckt/vergeben. So das es vorkommt, dass der eCoupon nicht mehr gültig ist, da dieser von einem anderen Kunden eingelöst wurde. Betroffene müssen sich direkt an Toffifee wenden, da dieser Umstand nicht von der Bahn verursacht wurde.

http://www.toffifee.de/kontakt oder
Telefon: +49 30 41773-03
Fax: +49 30 41773 12-7000
E-Mail: info@de.storck.com

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo ReiseEGON,

vielen Dank für die Meldung. Wir gehen davon aus, dass wir morgen im Laufe des Tages eine Rückmeldung von unserem Fachbereich dazu bekommen. Wir melden uns hier dazu. /ja

MHeitmeier
MHeitmeier

MHeitmeier

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Liebes DB-Team, auch bei mir hat die Einlösung des Coupons auf der Toffifee.de Seite gut funktioniert. Auf der DB-Seite kam die Fehlermeldung (ecoupon bereits verwendet), obwohl der Coupon erst wenige Minuten vorher von mir aktiviert wurde. Was kann ich jetzt tun? Screenshots kann ich als Belege beifügen. Über Feedback würde ich mich freuen.

Wie schon vorher geschrieben, liegt die Ursache nicht bei der Deutschen Bahn, sondern an den von Toffifee ausgebenen eCoupons. Die eCoupon-Codes wurden mehrfach ausgegeben, es kann aber nur ein Fahrgast davon profitieren, die anderen, die den gleichen Code danach einlösen, bekommen eine Fehlermeldung. Die Bahn ist also nicht der richtige Ansprechpartner für derartige Reklamationen. Betroffene müssen sich direkt an Toffifee wenden, da dieser Umstand nicht von der Bahn verursacht wurde. Kontaktmöglichkeiten zu Toffifee hatte ich in der vorigen Meldung veröffentlicht.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo MHeitmeier,

ich kann Ihnen leider auch noch nicht mehr Informationen geben, als den anderen Reisenden, die hier geschrieben haben. Tut mir leid. /ja

Mirko70
Mirko70

Mirko70

Ebene
1
253 / 750
Punkte

@ReiseEGON Wieso sollte es an Toffifee liegen? Dort werden die Gutscheine ja angenommen und ordentlich in 8 stellige Bahncodes umgewandelt. Einzig und allein die Einlösung auf der Bahnseite geht nicht. Was hat Storck mit der Buchung zu tun?

@Mirko
Offensichtlich haben Sie meine Mitteilung nicht gelesen, die Codes wurden mehrfach vergeben bzw. auf den Verpackungen gedruckt. Das bedeutet, es gibt mehrere gleichlautende Codes. Wenn also ein Fahrgast den Code einlöst, kann der nächste den nicht einlösen. Wenn Sie bei der Service-hotline anrufen werden Sie auch an Toffiffee verwiesen, nämlich an diese E-Mail: service@toffifee.de.
Die Bahn hat die eCoupons nicht auf die Verpackungen gedruckt. Sie können es glauben oder nicht. Morgen wirst du gleichlautende Nachricht hier von offizieller Seite hören. Dass, die Bahn nicht der richtige Ansprechpartner ist.

Kitty70
Kitty70

Kitty70

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Auch bei mir funktionierte nur einer von drei Codes (immerhin!), die ich gerade zuvor auf der Toffifee-Seite genannt bekommen hatte.Es wäre schön, wenn man dann, wenn der Fehler gelöst ist, die Gutscheincodes nachträglich einlösen könnte!

Mirko70
Mirko70

Mirko70

Ebene
1
253 / 750
Punkte

@ReiseEgon doch habe ich gelesen, Storck hat die 12-stelligen Codes draufgedruckt und wenn da einer doppelt sein sollte, würde eine Umwandlung in einen 8-stelligen Bahncode schon auf der Toffifee-Seite nicht funktionieren. Das ist aber nicht der Fall. Es ist ausgeschlossen, dass ein 12-stelliger code doppelt eingelöst werden kann. Das Problem hier ist, dass der 8stellige Bahncode nicht funktioniert. Ausserdem besteht das Problem erst seit Freitag abend. Wenn es stimmen sollte was sie schreiben hätte es schon vorher Probleme beim Einlösen gegeben. Diese angeblichen doppelten Codes wird es ja nicht erst seit Freitag geben. ;) Nix für ungut. Morgen wissen wir mehr.

Ganz genau. Wenn man versucht den Aktions Code ein 2tes mal in ein e-Coupon umzuwandeln kommt schon auf der Toffifee Seite der Fehler "bereits eingelöst".

Natürlich kann es sein das die Toffifee Seite mehrmals den selben e-Coupon ausgespruckt hat bei unterschiedlichen Aktions Codes..

alex8747
alex8747

alex8747

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Hallo, mir gehts leider auch so... finde ich sehr schade. Hier sollte die Bahn schnell eine Lösung finden. Sonst sind auch noch die letzten Spartickets weg...

Alle die Probleme mit dem eCoupon haben, können sich an fahrkartenservice@bahn.de wenden. Es werden Ersatz-eCoupons versendet. Bitte teilt in der E-Mail-Anfrage euren Toffifee-Code und den eCoupon mit. Ein Ersatz-eCoupon über 15 Euro bekommt Ihr nach erfolgreicher Prüfung per Mail zugeschickt.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo zusammen,

bitte schreiben Sie keine E-Mail an fahrkartenservice@bahn.de. Wir haben unter diesem Post ein Update gesetzt, wie in solchen Fällen zu verfahren ist. Diesen Post zum Thema schließe ich an dieser Stelle. /ti