Frage beantwortet

Ist bei Zugverspätung die Sitzplatzreservierung erloschen und wenn ja, wie bekomme ich mein Geld zurück?

Heute hatte der IC 2356 von Leipzig nach Berlin ca. 25 Min. Verspätung, es herrschte Chaos, die Reservierungen schienen nicht mehr zu gelten. Stimmt das?

Ancsa
Ancsa

Ancsa

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Reservierungen gelten auch bei einer Verspätung; ggfs. werden diese durch einen technischen Defekt nicht angezeigt was relativ oft vorkommt.

In der Regel erfolgt eine Durchsage mit der Bitte, reservierte Plätze frei zu geben.

Dies hat aber mit Verspätungen nichts zu tun, Ihr Anspruch bleibt

Geld gibt es dann zurück, wenn Ihre Plätze z. B durch Einsatz eines anderen Wagenmaterials nicht vorhanden waren.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Reservierungen gelten auch bei einer Verspätung; ggfs. werden diese durch einen technischen Defekt nicht angezeigt was relativ oft vorkommt.

In der Regel erfolgt eine Durchsage mit der Bitte, reservierte Plätze frei zu geben.

Dies hat aber mit Verspätungen nichts zu tun, Ihr Anspruch bleibt

Geld gibt es dann zurück, wenn Ihre Plätze z. B durch Einsatz eines anderen Wagenmaterials nicht vorhanden waren.

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Eine Reservierung ist ab Zeitpunkt tatsächlicher Abfahrt 15 Min. gültig, und
erlischt erst 15 Minuten wenn der Platz nicht eingenommen worden ist.

In der Regel gibt es später dennoch meist Kulanz via dem Zugbegleiter, der
dann schon dafür sorgt dennoch seinen Platz zu erhalten. Sofern genügend
andere Plätze ohne große Suche frei sind sollte es auch kein Problem sein
einfach einen anderen freien Platz zu nutzen.

In anderen Fällen wo eine Erstattung notwendig wird, gibt es diese
in einem Reisezentrum.