Frage beantwortet

Warum werden in Stuttgart im DB-Navigator/in der Reiseauskunft online die U-Stationen als Tram-Haltestellen angezeigt?

In Stuttgart werden die Stationen im DB-Navigator nicht mit einem Blauen „U“ gekennzeichnet sondern mit ungewohntem Tramlogo, was in Stuttgart aber keinerlei Verwendung findet. Hier wird immer ein Weißes „U“ auf blauem Grund verwendet. Es wäre schön wenn dies der Übersichtlichkeit halber angepasst wird. So, wie z.B. auch in GoogleMaps. Und jetzt bitte nicht die Ausrede, Stuttgart hat keine „richtige“ U-Bahn - Dortmund auch nicht, aber da wird‘s im DB-Navigator richtig angezeigt.
Im heutigen Newsletter der Bahn wurden die Nahverkehrstickets für Stuttgart, die über den DB-Navigator gebucht werden können, ebenfalls mit U-Bahn-Logo beworben. Also bitte die Fahrplanauskunft anpassen, die Darstellung „STB U15“ ist einfach nur verwirrend. Danke! :-)

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Update:

Das Europäische Fahrplanzentrum hat mir eben bestätigt, dass die U-Bahn in Stuttgart als Verkehrsmittel "Stadtbahn" -> STB geliefert wird. Somit wird sie auch so auf bahn.de und im DB Navigator angezeigt. /ti

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo ÖPNV0711,

die Darstellung richtet sich nach den Markierungen im Fahrplan, der ans Europäische Fahrplanzentrum vom Betreiber geliefert wird. Ich habe dennoch einmal nachgefragt, ob von unserer Seite etwas getan werden kann. /ti

Update:

Das Europäische Fahrplanzentrum hat mir eben bestätigt, dass die U-Bahn in Stuttgart als Verkehrsmittel "Stadtbahn" -> STB geliefert wird. Somit wird sie auch so auf bahn.de und im DB Navigator angezeigt. /ti