Frage beantwortet

Stornierung Sparticket wg Verspätung im Vorfeld möglich

Ich reise Sonntag (in 5 Tagen) mit einem Sparticket icnl. Sitzplatzreservierung, ich habe jetzt über den Verspätungsalarm erfahren, dass meine Reise nicht mehr 4 sondern 5 Stunden dauert, leider kann ich dies so nicht mehr nutzen, kann ich das Ticket deshalb im Vorfeld kosenfrei stornieren?

doli
doli

doli

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja. Aber keinesfalls(!) das Ticket selbst online stornieren.

Eine kostenlose Stornierung ist im Vorfeld nur am Fahrkartenschalter möglich.

Alternative: Man lässt das Ticket ungenutzt verfallen und reicht es nach dem Reisetag beim Servicecenter Fahrgastrechte ein. Auf dem Fahrgastrechteformular kreuzt man an "ich habe die Reise wegen der Verspätung nicht angetreten".

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja. Aber keinesfalls(!) das Ticket selbst online stornieren.

Eine kostenlose Stornierung ist im Vorfeld nur am Fahrkartenschalter möglich.

Alternative: Man lässt das Ticket ungenutzt verfallen und reicht es nach dem Reisetag beim Servicecenter Fahrgastrechte ein. Auf dem Fahrgastrechteformular kreuzt man an "ich habe die Reise wegen der Verspätung nicht angetreten".