Frage beantwortet

IC-Fahrkarte Baden-Baden Rastatt

Hallo,

wir haben eine IC-Fahrkarte für den 10.9. von Konstanz nach Hannover. Unsere Abfahrt ist direkt mit dem ersten Zug um 5:24 Uhr aus Konstanz geplant. Durch den SEV und keine sinnvolle Umfahrung für den Zeitpunkt würden wir den IC2374 ab Karlsruhe um 11 Minuten verpassen. Der nächste IC würde erst zwei Stunden später wieder fahren. Ist es dann möglich den IC mit einem ICE-Ticket einzuholen oder sind diese zwei Stunden spätere Abfahrt und damit verbundene Ankunft damit unumgänglich?

Vielen Dank bereits im Voraus.

bjoern987
bjoern987

bjoern987

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Zugbindung ist aufgehoben, Sie können also jede beliebige andere Verbindung nutzen, einschließlich der ICE.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Zugbindung ist aufgehoben, Sie können also jede beliebige andere Verbindung nutzen, einschließlich der ICE.

IntercityWue111
IntercityWue111

IntercityWue111

Ebene
3
2276 / 5000
Punkte

Ab 20 Minuten zu erwartender Verspätung am Zielort können Sie sinnvolle Alternativverbindungen (auch in höherer Zugkategorie) benutzen, um die Verspätung zu verringern. Der ICE372 (Rastatt ab 09:48) wäre eine solche Option. Da gibt es einige Parallelhalte mit dem IC2374, in den Sie dann wieder wechseln können. Ich würde jedoch empfehlen, das im Reisecenter bestätigen zu lassen und eine evtl. vorhandene Reservierung umtauschen zu lassen, da der ICE erwartungsgemäß gut belegt sein wird.