Frage beantwortet

Bundesfreiwilligendienst - was muß man beim Fahrkartenkauf beachtet werden

Mein Sohn tritt den Bundesfreiwilligendienst an. Nach Auskunft gibt es hierfür Ermäßigungen bei den Bahntickets - was muß hier beachtet werden bzw. eingegeben werden

KlausReischl
KlausReischl

KlausReischl

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Beim Bahnverkehr werden die BFD'ler wie Auszubildende behandelt ("Für die Eisenbahnen gibt es eine normierte Regelung, § 1 Absatz 1 Nummer 2 Buchstabe h der Verordnung über den Ausgleich gemeinwirtschaftlicher Leistungen im Eisenbahnverkehr (AEAusglV), die auf den Bundesfreiwilligendienst anwendbar ist. Danach schließt Ausbildungsverkehr die Beförderung von Teilnehmern am BFD (unabhängig vom Alter) ein.")

Die Ermäßigungen für AZUBIS sind bei der DB und bei Verkehrsverbünden unterschiedlich. Einzeltickets gibt es in der Regel nicht ermäßigt, jedoch z. Bsp. Zeitkarten: https://www.bahn.de/p/view/angebot/pendler/fern-und-nahve...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Beim Bahnverkehr werden die BFD'ler wie Auszubildende behandelt ("Für die Eisenbahnen gibt es eine normierte Regelung, § 1 Absatz 1 Nummer 2 Buchstabe h der Verordnung über den Ausgleich gemeinwirtschaftlicher Leistungen im Eisenbahnverkehr (AEAusglV), die auf den Bundesfreiwilligendienst anwendbar ist. Danach schließt Ausbildungsverkehr die Beförderung von Teilnehmern am BFD (unabhängig vom Alter) ein.")

Die Ermäßigungen für AZUBIS sind bei der DB und bei Verkehrsverbünden unterschiedlich. Einzeltickets gibt es in der Regel nicht ermäßigt, jedoch z. Bsp. Zeitkarten: https://www.bahn.de/p/view/angebot/pendler/fern-und-nahve...

Hallo KlausReischl,

Speeder hat Ihnen ja hier schon einige Informationen gegeben. Ich empfehle Ihnen, sich einmal direkt in einem DB Reisezentrum vor Ort zu einer Zeitkarte (Wochen- bzw. Monatskarte) beraten zu lassen. /tr