Frage beantwortet

Fehlbuchung mit Bahncard 7081 4111 5951 8279

Ich habe kürzlich mehrere Bahntickets für meine Frau und meine Kinder online gebucht und dabei das Angebot der ProbeBahnCard 25 wahrgenommen (Buchung für Dritte).
Da ich selbst nicht mitfahren, stellt sich folgende Frage:
Ich nehme an, dass die Tickets nicht akzeptiert werden, weil ich selbst als BahnCard-Inhaber nicht dabei bin. Wie könne wir bzgl. der Tickets vorgehen, besteht die Möglichkeit, das Delta zum normalen Fahrpreis nachzuahmen?

Maxipimpf
Maxipimpf

Maxipimpf

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
ilexus
ilexus

ilexus

Ebene
3
3304 / 5000
Punkte

Hallo,

schauen Sie mal hier, dort gibt es eine ausführliche Antwort, die auch für Ihren Fall gültig ist.
https://community.bahn.de/questions/1081651-zugfahrt-bahncard-25-gebucht-bahncard-jedoch-abgelaufen-tun
Zudem würde ich auch nachrechnen, ob sich einen Probebahncard (für Ihre Frau) nicht auch lohnen würde. Für die Kinder, falls sie Ü14 sind und beim aktuellen Ticketkauf als Erwachsene gezählt wurden, macht die Jugendbahncard 25 Sinn. Diese kostet einmalig(!) 10 Euro und gilt bis einen Tag vor dem 19. Geburtstag.
Die BCs könnnen auch jetzt noch gekauft werden, es zählt nur das Reisedatum.
.
Falls sie *eben* erst gebucht haben, würde ich auch mal bei der Bahn telefonisch nachfragen. Oft ist eine Stornierung aus Kulanz möglich, aber nur wenn es zeitnah geschieht.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

ilexus
ilexus

ilexus

Ebene
3
3304 / 5000
Punkte

Hallo,

schauen Sie mal hier, dort gibt es eine ausführliche Antwort, die auch für Ihren Fall gültig ist.
https://community.bahn.de/questions/1081651-zugfahrt-bahncard-25-gebucht-bahncard-jedoch-abgelaufen-tun
Zudem würde ich auch nachrechnen, ob sich einen Probebahncard (für Ihre Frau) nicht auch lohnen würde. Für die Kinder, falls sie Ü14 sind und beim aktuellen Ticketkauf als Erwachsene gezählt wurden, macht die Jugendbahncard 25 Sinn. Diese kostet einmalig(!) 10 Euro und gilt bis einen Tag vor dem 19. Geburtstag.
Die BCs könnnen auch jetzt noch gekauft werden, es zählt nur das Reisedatum.
.
Falls sie *eben* erst gebucht haben, würde ich auch mal bei der Bahn telefonisch nachfragen. Oft ist eine Stornierung aus Kulanz möglich, aber nur wenn es zeitnah geschieht.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Was immer es bedeutet, "ein Delta zum normalen Fahrpreis nachzuahmen..."

Was haben Sie denn gebucht?
Sparpreistickets oder Flextickets?
Wurden die Tickets mit BahnCard-Rabatt gebucht?
Wessen Name steht auf dem/n Ticket/s?

Auf jeden Fall benötigen Personen, die mit Tickets mit BahnCard-Rabatt reisen, eine gültige BahnCard auf ihren eigenen Namen