Frage beantwortet

Bahnfahrkarte Erstattung bei Krankheit

Ich habe zwei Fahrkarte zum Sparpreis von DB 28.12.2016 gekauft.
Am Nächsten Tag Konnte ich nicht Fahren, weit ich krank würde. Ich habe von meiner Hausarzt eine Krank Bescheinigung. Die Krank bescheinigung und die Fahrkarte habe ich an DB per Post geschickt. Sie haben mir nicht die Erstattung bezahlt.
Ich warte auf Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Besmar

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
IntercityWue111
IntercityWue111

IntercityWue111

Ebene
3
2276 / 5000
Punkte

Eine Erstattung nicht genutzter Fahrkarten im Nachhinein ist nicht möglich.
Für solche Fälle lohnt es sich, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

IntercityWue111
IntercityWue111

IntercityWue111

Ebene
3
2276 / 5000
Punkte

Eine Erstattung nicht genutzter Fahrkarten im Nachhinein ist nicht möglich.
Für solche Fälle lohnt es sich, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.