Frage beantwortet

Zwischenhalt eingeben

Hallo - eigentlich möchte ich keinen Zwischenhalt, sondern eher Reise "über".
Meine Reisen verlaufen alle immer über den Schwarzwald -also derzeit die gesperrte Strecke. Deswegen möchte ich gleich eine Verbindung suchen über Ulm oder Stuttgart, weil ich nicht über die Rheintalstrecke fahren will.
Auch bei "weitere Optionen" gibt es nichts.
Ich buche Sparpreise vom Bodensee Richtung Frankfurt.
Wenn ich mit Wissen, dass die Rheintalstrecke gesperrt ist trotzdem diese Route kaufe, kann ich dann ohne Probleme selbst die Zugbindung umgehen indem ich über Ulm fahre oder brauche ich da einen Stempel?
LG Monika Riecke

Happyrente
Happyrente

Happyrente

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Die längeren Fahrzeiten sind in den Fahrplänen eingearbeitet, die Fahrgastrechte kommen dann nur noch zum Tragen wenn bei der gebuchten Verbindung zusätzlich eine Verspätung von mehr als 20 Minuten auftritt.
Bei einer Fahrt über Ulm geben Sie Ulm als Zwischenhalt ein mit einer Aufenthaltsdauer von 00:00

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Die längeren Fahrzeiten sind in den Fahrplänen eingearbeitet, die Fahrgastrechte kommen dann nur noch zum Tragen wenn bei der gebuchten Verbindung zusätzlich eine Verspätung von mehr als 20 Minuten auftritt.
Bei einer Fahrt über Ulm geben Sie Ulm als Zwischenhalt ein mit einer Aufenthaltsdauer von 00:00