Frage beantwortet

tatsächliche ankunftszeiten?

sehr geehrte damen und herren,
ich bin am 19.8.17 mit dem ice849 von hannover nach berlin gefahren, er hatte über eine stunde verspätung, was per stempel im fahrgastrechteformular dokumentiert ist - ich habe mir jedoch die genaue ankunftszeit nicht notiert. soll ich das entsprechende feld freilassen, oder eine geschätzte zeit eintragen?

  • genauso erging es mir am 3.8.17 als ich mit dem ICE 592 von kassel nach berlin kam. wir mussten unterwegs in einen ersatzzug steigen und kamen statt um 1:02 gegen 5h in berlin an, ich habe mir die genaue ankunftszeit ebenfalls nicht notiert.

wo bekomme ich die exakten ankunftszeiten, oder kann ich die entsprechenden felder in den fahrgastformularen einfach leer lassen?

mfg
werwohl

werwohl
werwohl

werwohl

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Geben Sie geschätzte Zeiten an.
Das Servicecenter Fahrgastrechte kann auf die tatsächlichen Zeiten zugreifen, weshalb es eigentlich ziemlich sinnlos ist, dass der Fahrgast die Zeiten selbst angeben soll.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Geben Sie geschätzte Zeiten an.
Das Servicecenter Fahrgastrechte kann auf die tatsächlichen Zeiten zugreifen, weshalb es eigentlich ziemlich sinnlos ist, dass der Fahrgast die Zeiten selbst angeben soll.