Frage beantwortet

Kann ich den Namen des Reisenden noch ändern lassen?

Hallo,
Ich habe ein Ticket doppelt auf mich ausstellen lassen. Wir sind 3 Reisende. Ein Ticket ist auf mich und einen Freund ausgestellt. Das 2. sollte für einen weiteren Freund sein. Jedoch habe ich aus Versehen meinen Namen als als Reisenden angegeben.
Kann ich den Namen des Reisenden noch ändern lassen? Ich bin als Besteller bei der Reise ja auch dabei.Ich habe jetzt jedoch 2 Tickets für die gleiche Fahrt...

Eric Richter

EricRichter
EricRichter

EricRichter

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
ilexus
ilexus

ilexus

Ebene
3
3304 / 5000
Punkte

Eine reine Namensänderung bei Beibehaltung des Tickets ist nicht möglich.

Ein Flexticket können Sie kostenlos stornieren und dann neu buchen.
Ist es ein Sparticket, dann müsstten Sie Stornokosten von 19 Euro zahlen oder das Ticket verfallen lassen.
Ist es Ihnen *gerade eben* passiert, so ist die Bahn offenbar recht kulant und storniert Ihnen evt. das Ticket - das ist dann aber eine Einzelfallentscheidung.

Wenden Sie sich dabei telefonisch an:
0180 6 10 11 11 - Fragen zur Buchung eines Online-Tickets
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

ilexus
ilexus

ilexus

Ebene
3
3304 / 5000
Punkte

Eine reine Namensänderung bei Beibehaltung des Tickets ist nicht möglich.

Ein Flexticket können Sie kostenlos stornieren und dann neu buchen.
Ist es ein Sparticket, dann müsstten Sie Stornokosten von 19 Euro zahlen oder das Ticket verfallen lassen.
Ist es Ihnen *gerade eben* passiert, so ist die Bahn offenbar recht kulant und storniert Ihnen evt. das Ticket - das ist dann aber eine Einzelfallentscheidung.

Wenden Sie sich dabei telefonisch an:
0180 6 10 11 11 - Fragen zur Buchung eines Online-Tickets
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

EricRichter
EricRichter

EricRichter

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Hallo. Ich möchte ja nicht mal unbedingt umtraten lassen. Ich bin ja dabei und es würde mir schon reichen , wenn die Bahn sagt, dass ich dann jemand anderen fahren lassen kann. Ich habe ja noch ein weiteres Ticket für mich selbst. Jemand andere kann sich ja mit dem Ticket nicht ausweisen auf dieser Fahrt.

ilexus
ilexus

ilexus

Ebene
3
3304 / 5000
Punkte

Wie gesagt: Dann wäre es eine (kulante) Einzelfallentscheidung der Bahn. Ich würde mich aber definitiv nicht auf eine Diskussion im Zug einlassen wollen, denn lt. Beförderungsbedingungen ist das Ticket nicht gültig.
Versuchen Sie es telefonisch unter der angegebenen Nummer zu regeln - vor der Fahrt.