Frage beantwortet

Kostenerstattung bei Rücktritt Mitreisender?

Ich beabsichtige für Ende Oktober eine Fahrt zu buchen für mich und einen Mitreisenden, incl. Platzreservierungen. Angenommen, der Mitreisende kann nun aus beruflichen Gründen nicht fahren. Bekomme ich den anteiligen Fahrpreis (Hin ist Sparpreise, Rück ist Flexpreis erstattet? Erfolgt dies über Meine Bahn?

Sabine05
Sabine05

Sabine05

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, diese Art der Erstattung gibt es nicht.
Ein Sparpreisticket können Sie vor dem ersten Geltungstag gegen eine Gebühr von 19 Euro stornieren - allerdings nur das gesamte Ticket - und neu buchen, wobei der Restbetrag abzüglich Stornogebühr mit dem Ticketpreis verrechnet wird. Es kann dann auch gut sein, dass bei der Neubuchung kein Sparpreis mehr zur Verfügung steht.
Einen Flexpreis können Sie vorm ersten Geltungstag kostenfrei stornieren.
Auf jeden Fall sollten Sie Hin- und Rückfahrt getrennt buchen.
Reservierungsentgelt wird bei Stornierung überhaupt nicht erstattet.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, diese Art der Erstattung gibt es nicht.
Ein Sparpreisticket können Sie vor dem ersten Geltungstag gegen eine Gebühr von 19 Euro stornieren - allerdings nur das gesamte Ticket - und neu buchen, wobei der Restbetrag abzüglich Stornogebühr mit dem Ticketpreis verrechnet wird. Es kann dann auch gut sein, dass bei der Neubuchung kein Sparpreis mehr zur Verfügung steht.
Einen Flexpreis können Sie vorm ersten Geltungstag kostenfrei stornieren.
Auf jeden Fall sollten Sie Hin- und Rückfahrt getrennt buchen.
Reservierungsentgelt wird bei Stornierung überhaupt nicht erstattet.