Diese Frage wartet auf Beantwortung

Entschädigung bei Zugausfall ohne Information?

Ich habe mich am Freitag unter bahn.de über den Fahrplan von Freiburg nach Basel informiert und entschied mich, am Sonntag, dem 27. 8., den Intercity aus Offenburg um 5:31 ab Freiburg zu nehmen. Am Sonntag früh stand ich dann am Bahnhof, und der Zug war auf keiner Anzeigetafel zu finden. Die Information war um diese Zeit natürlich auch geschlossen.
Da ich mit der nächsten angezeigten Verbindung meinen Flug ab ZRH verpasst hätte, nahm ich ein Taxi nach Basel für (ausgehandelte) 130 Euro.

Kann ich von der DB Geld fürs Taxi zurück bekommen?

Ich verstehe nicht, warum die DB den kompletten Ausfall dieser Verbindung nicht wenigstens angezeigt hat, weder auf der Anzeigetafel noch online in der DB Navigator App. Da war null information, so als wäre der Zug nie im Fahrplan gewesen. Nur unter sbb.ch sah man die Verbindung noch, mit dem Hinweis "IC 2879 von Offenburg ab 04:51 nach Basel SBB an 06:22 fällt aus."

Danke.

BerndN
BerndN

BerndN

Ebene
0
81 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Als Sie sich am Freitag über den Fahrplan informiert haben, haben Sie da auch angegeben, dass Sie eine Auskunft für Sonntag haben wollen und nicht für den aktuellen Tag (Freitag)?

Der IC um 5:31 von Freiburg nach Basel fährt planmäßig nur montags bis freitags. Am Sonntag fährt er nicht, er ist also nicht ausgefallen.

Von daher würde ich mir wenig Hoffnung auf Erstattung machen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo BerndN, wie kabo bereits geschrieben hat, bestand erst ab 6.28 Uhr planmäßig eine Verbindung mit der Regionalbahn nach Basel und anschließend nach Zürich. Die Kosten für die Taxinutzung werden nicht erstattet, da dies nur in der Zeit zwischen 0 und 5 Uhr möglich ist, wenn der letzte planmäßige Anschlusszug am Vortag (Samstag) nicht mehr erreicht werden konnte. Tut mir leid, dass hier keine Erstattung vorgesehen ist. /ch

BerndN
BerndN

BerndN

Ebene
0
81 / 100
Punkte

IC 2879 wurde auf bahn.de und DB navigator für Sonntag, 27. August angezeigt, und steht auch immer noch im Fahrplan auf sbb.ch. Planmäßig oder nicht, er war auf jeden Fall angezeigt, und ich habe mich darauf verlassen.

BerndN
BerndN

BerndN

Ebene
0
81 / 100
Punkte

@DB gibt es die Möglichkeit einer Entschädigung wirklich nur dann?
Das bedeutet in der Konsequenz, dass ich immer und jederzeit bereit sein muss, ein Taxi zu nehmen, falls es der Bahn in den Sinn kommt, einen Zug von der Anzeigetafel zu löschen, ohne mich in irgend einer Form zu informieren?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Es gibt Bauarbeiten zwischen Rastatt und Baden-Baden und aus diesem Grund verkehren viele Züge nicht bzw. werden Ersatzleistungen gefahren. Auf bahn.de ist der Fahrplan aktuell gewesen und dort werden auch die Ersatzzüge genannt. /ch

BerndN
BerndN

BerndN

Ebene
0
81 / 100
Punkte

@DB was meinen Sie mit "aktuell gewesen"? Wann? Am Freitag, als ich meine Reise geplant habe, stand da eben ein IC um 5:31. Wenn man das ändert, dann gehört mindestens ein Hinweis auf die Anzeigetafel am Bahnhof, von mir aus auch ein handgeschriebener Zettel im Aushang.

Ich bin sehr verärgert.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Ich kann verstehen, wenn Sie verärgert sind, jedoch können Sie auch rückwirkend auf bahn.de/reiseauskunft den Ersatzfahrplan einsehen. Wie kabo vermutet hat, haben Sie bestimmt für einen anderen Tag in der Reiseauskunft geschaut, zudem ist es empfehlenswert, am Vorabend erneut die Verbindung zu prüfen. /ch

BerndN
BerndN

BerndN

Ebene
0
81 / 100
Punkte

@DB ich hatte sowohl auf bahn.de als auch auf sbb.ch geschaut, und auf sbb.ch ist die Verbindung AUCH HEUTE NOCH zu sehen. Das ist doch ein Hinweis darauf, dass ich recht haben könnte.

Ich ärgere mich gerade zusätzlich noch darüber, dass Sie mich hier nicht ernst nehmen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Dann helfen Sie mir bitte auf die Sprünge, wie die Nummer dieses Zuges am Sonntag lautet, denn einen IC 2879 gab es am Sonntag nicht. /ch

BerndN
BerndN

BerndN

Ebene
0
81 / 100
Punkte
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Das ist ein Screenshot der SBB und nicht von unserer Reiseauskunft. Schauen Sie auf bahn.de oder über unsere DB Navigator App nach. Dort finden Sie diese Verbindung aus dem Screenshot der SBB nicht. So leid es mir an dieser Stelle tut. /ch

BerndN
BerndN

BerndN

Ebene
0
81 / 100
Punkte

das ist ja genau was ich sage. DB zeigt die Verbindung einfach nicht mehr an, statt über den Ausfall zu informieren.

Der SBB Screenshot ist nur ein Hinweis für Sie, dass ich evtl das Datum nicht verwechselt habe.

:-(

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Okay. Im Nachhinein lässt sich hierbei jedoch nichts mehr machen, denn der Ersatzfahrplan ist schon seit einigen Tagen auf bahn.de eingearbeitet. Vermutlich haben die SBB die entsprechenden Daten nicht rechtzeitig einpflegen können. Der Ausfall ist anhand Ihres Screenshots ebenfalls bestätigt. :( /ch

Br624
Br624

Br624

Ebene
3
3898 / 5000
Punkte

Sofern die Angaben von BerndN stimmen, finde ich es schon merkwürdig, dass in Freiburg auf der Anzeigetafel nicht über den Ausfall informiert wurde. Bei anderen Fahrplanänderungen, die teilweise mehrere Monate im Voraus feststehen und im Kursbuch und auf den Aushangfahrpänen berücksichtigt werden, wird dagegen dennoch mit einer Laufschrift auf den Anzeigetafeln hingewiesen.

BerndN
BerndN

BerndN

Ebene
0
81 / 100
Punkte

Danke @Br624.

Es spricht ja schon Bände, dass vom (anscheinend) offiziellen DB-Account hier Schuldzuweisungen in alle Richtungen kommen (ich hätte mich im Datum getäuscht, die SBB pflegten Daten nicht rechtzeitig ein...), aber ein Fehler der DB von vornherein ausgeschlossen wird. Da würden sich ja schlimme Folgefragen aufdrängen, wie z. B. wie man eine anständige Entschuldigung formulieren könnte.

"Service-Community": Wenn einem andere Kunden Verständnis entgegen bringen müssen, weil die Bahn selbst das noch nie auf die Reihe gekriegt hat. Geht voll auf, das Konzept!