Diese Frage wartet auf Beantwortung

Nutzung Zugebundene Fahrkarte und Sitzplatzreservierungen Rheintalbahn

Wir haben für den 07.09.2017 eine Fahrkarte erster Klasse "Lüneburg - Chur (Schweiz)" für den IC 71 mit Sitzplatzreservierung (ab Lüneburg 06:48 h) gebucht. Diese Buchung einschließlich Sitzplatzreservierung lässt sich aufgrund der Sperrung der Rheintaltrasse nur bis Rastatt realisieren . Danach ist SEV und wir müssten dann ab Baden-Baden den IC 99471 bis Basel SBB (Ankunft 13:49 h) und ab Basel SBB den IC 575 (ab 14:33 h). nutzen.

Gilt für diese Verbindung unsere Fahrkarte und wie verhält es sich mit den Sitzplatzreservierungen ab Baden-Baden.

Wir haben für den 13.09.2017 eine die Rückfahrt erster Klasse "Chur (Schweiz) Lüneburg" für den IC 72 mit Sitzplatzreservierung (ab Chur 10:39 h) gebucht. Diese Buchung einschließlich Sitzplatzreservierung lässt sich aufgrund der Sperrung der Rheintaltrasse nicht realisieren . Nach den derzeitieg Stand (Bahnauskunft) müssten wir bis Frankfurt (Main) fahren (an 15:53 h). Dann besteht die Möglichkeit (ab 16:16 h) den ICE 1070 bis Hannover Hbf (ab 19:02 h) und dann (ab 19:36 h) den ICE 534/ICE 584 bis Lüneburg zu nutzen.

Gilt für diese Verbindung unsere Fahrkarte und wie verhält es sich mit den Sitzplatzreservierungen ab Baden-Baden.

Mit freundlichem Gruß
Arne Doormann

Arneeduard
Arneeduard

Arneeduard

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Arneeduard,

wenn die Strecke wie gebucht nicht fahrbar ist, so wie aktuell durch die Streckensperrung der Rheintalbahn, ist die Zugbindung automatisch aufgehoben und Sie können sich für den gebuchten Reisetag eine alternative Verbindung heraussuchen und fahren. Die Reservierungen lassen Sie sich bitte entsprechend umtauschen. /ja