Frage beantwortet

Großräumige Umfahrung des Rheintals möglich & erstattbar?

Hallo,
ich habe ein ÖBB Nightliner Ticket von Halle nach Zürich für nächste Woche Mittwoch Nacht. Durch die Stöung im Rheintal fällt dieser Zug aus. Auf Bahn.de heißt es "Selbstverständlich werden die bis zum 22. August erworbenen Fahrkarten im Schienenersatzverkehr und auf den Umleitungs- oder Umfahrungsstrecken anerkannt, eventuelle Zugbindungen sind aufgehoben."
Ist es möglich, mit meinem Ticket eine großzügige Umfahrung des Rheintals vorzunehmen (z.B. über Augsburg/Ulm/Friedrichshafen)? Die Verspätung ist ohnehin nicht mehr abwendbar und ich möchte wenigstens eine schöne Zugfahrt haben, ohne Schienenersatzverkehr usw. Wäre dies mit meinem Ticket möglich oder MUSS ich die vorgesehene Strecke einhalten?
Vielen Dank!
MariaM

MariaMpunkt
MariaMpunkt

MariaMpunkt

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
speeder
speeder

speeder

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo, du musst die vorgesehene Strecke nicht einhalten. Am besten im Reisezentrum Zugbindung aufheben lassen und gewünschte alternative Verbindung ausdrucken lassen. Ggf. Reservierungen umbuchen lassen.

Falls das Ticket bei ÖBB erworben wurde, bitte dorthin für Fragen wenden http://www.oebb.at/de/rechtliches/zugausfall-oder-verspae...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

speeder
speeder

speeder

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo, du musst die vorgesehene Strecke nicht einhalten. Am besten im Reisezentrum Zugbindung aufheben lassen und gewünschte alternative Verbindung ausdrucken lassen. Ggf. Reservierungen umbuchen lassen.

Falls das Ticket bei ÖBB erworben wurde, bitte dorthin für Fragen wenden http://www.oebb.at/de/rechtliches/zugausfall-oder-verspae...