Frage beantwortet

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Vor einigen Jahren (die Konditionen für Familienreservierung waren damals schon so wie heute) hat mir das Reisezentrum meines Vertrauens problemlos eine Familienreservierung für eine gemeinsame Reise von Oma + Opa + Papa + Mama + Kind1 + Kind2 (= 4 Erwachsene und 2 Kinder) verkauft.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

ilexus
ilexus

ilexus

Ebene
3
3376 / 5000
Punkte

Nein, das geht nicht.
"Bitte beachten Sie, dass die Familienreservierung nur für Kinder von 0 bis einschließlich 14 Jahren gilt, die kostenlos mit Eltern oder Großeltern reisen."
Quelle: https://www.bahn.de/p/view/service/familie/angebote/famil...

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das habe ich auch gefunden. Aber irritierenderweise steht direkt darunter:

"Familienreservierung für bis zu 5 Personen

Wenn Sie maximal zu fünft reisen, können Sie die Familienreservierung auf bahn.de oder in der DB Navigator App buchen. Um diese Option zu erhalten, geben Sie bitte die Anzahl aller mitreisender Kinder bei Ihrer Online-Buchung an (Voraussetzung: 1-2 Erwachsene und mindestens 1 Kind im Alter von 0 bis einschließlich 14 Jahre)."

Und da eins der Kinder erst 12 ist, wäre die Voraussetzung damit doch erfüllt?

ilexus
ilexus

ilexus

Ebene
3
3376 / 5000
Punkte

Oh, das ist wirklich schräg.
Bisher war ich der Meinung, dass es wirklich nur geht, wenn es Kinder U14 betrifft. Den Link habe ich nur zwecks Quellenangabe rausgesucht.
Dann warten wir wohl mal eine offizielle Antwort ab :-)

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Voraussetzung: 1-2 Erwachsene und mindestens 1 Kind im Alter von 0 bis einschließlich 14 Jahre)

Bei Ihnen sind es 4 Erwachsene

ilexus
ilexus

ilexus

Ebene
3
3376 / 5000
Punkte

Stimmt.
Es liegt wohl an der fehlerhaften Grundannahme, dass - außerhalb der Bahn - zur "Familie" auch Kinder über 14 Jahren zählen.
Der obere Abschnitt ist ja klar, aber der untere Zusatz sorgt leicht für Verwirrung und könnte sicherlich eindeutiger formuliert werden.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Vor einigen Jahren (die Konditionen für Familienreservierung waren damals schon so wie heute) hat mir das Reisezentrum meines Vertrauens problemlos eine Familienreservierung für eine gemeinsame Reise von Oma + Opa + Papa + Mama + Kind1 + Kind2 (= 4 Erwachsene und 2 Kinder) verkauft.

Hallo zusammen,

es ist so, dass die beiden Kinder (20, 16) als Erwachsene zählen. Beim Punkt "Um diese Option zu erhalten, geben Sie bitte die Anzahl aller mitreisender Kinder bei Ihrer Online-Buchung an" können Sie auf bahn.de ja nur zwischen Kinder (0-5) und Kinder (6-14) wählen. In dieser Kombination würden Sie also 4 Erwachsene und 1 Kind wählen. Die Familienreservierung würde dann nicht angeboten werden. /ti

Bei der Wahl "Nur Sitzplatz reservieren"
und der Eingabe 5 Personen (4 Erwachse + 1 Kind 6-14 Jahre ein) springt das Menü automatisch zu Familienreservierung für 9€ !??? Da scheint es wohl einen Bug im DB Online Zugang zu geben