Frage beantwortet

Flexpreiticket: kann man damit auch früher fahren als die im Ticket angegebene Verbindung?

Wenn ich das Ticket z.B. um 17.00 Abfahrt gebucht habe, kann ich dann auch schon um 15.00 Uhr fahren?

sisu
sisu

sisu

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
ilexus
ilexus

ilexus

Ebene
3
3304 / 5000
Punkte

Hallo
ja, dies ist bei einem Flexticket problemlos möglich, d.h. sie haben keine Zugbindung und können (mindestens) am Geltungstag die Reise jederzeit nach vorne oder hinten schieben.
Nähere Infos (z.B. hängt die zeitliche Flexibilität auch an der Entfernung von Start- und Zielbahnhof ab):
https://www.bahn.de/p/view/angebot/flexpreis.shtml

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

ilexus
ilexus

ilexus

Ebene
3
3304 / 5000
Punkte

Hallo
ja, dies ist bei einem Flexticket problemlos möglich, d.h. sie haben keine Zugbindung und können (mindestens) am Geltungstag die Reise jederzeit nach vorne oder hinten schieben.
Nähere Infos (z.B. hängt die zeitliche Flexibilität auch an der Entfernung von Start- und Zielbahnhof ab):
https://www.bahn.de/p/view/angebot/flexpreis.shtml

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
2
1589 / 2000
Punkte

Ja, das geht.

Wichtig: die Alternativ-Verbindung muss ebenfalls auf der auf dem Ticket angegeben Strecke fahren (d.h. keine Umwege) und man darf keine höherwertige Zugklasse nutzen (d.h. wenn nur IC gebucht, darf man keinen ICE nutzen, außer man zahlt den Aufpreis - was aber auch noch beim Schaffner geschehen kann) und die Fahrt muss innerhalb des Gültigkeitsdatums des Tickets stattfinden.