Frage beantwortet

Kann ich eine BahnCard während der Fahrt nachzeigen, wenn ich schon "abgemahnt" wurde?

Folgender Fall:
Ich habe versehentlich meine abgelaufene BahnCard 25 dabei, nicht die aktuelle, wurde eben kontrolliert und der Schaffner zog sie ein. Ich wollte daraufhin via DBNavigator die "online-BahnCard" anfordern, konnte aber meine Kartennummer ohne die abgelaufene BahnCard nicht auftreiben. Beim Wiedererscheinen des Schaffners wurde die Bitte nach Rückgabe übergangen, mir die Fahrpreisnacherhebung zuteil und nach abermaligen bitten die nunmehr zerissene BahnCard wiedergegeben. Jetzt habe ich mein BahnCard Online-Ticket und werde weitere zweieinhalb Stunden in der Bahn sitzen. Kann ich also der Fahrpreisnacherhebung entgehen, und verhielt sich der Schaffner konform? (Vom offensichtlichen Mangel an Softskills einmal abgesehen)

ChubbyDude
ChubbyDude

ChubbyDude

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Du kannst die neue gültige BahnCard üblicher weise bei 7,- €
Bearbeitungsgebühr innert 7 Tagen in einem Reisezentrum nachreichen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Du kannst die neue gültige BahnCard üblicher weise bei 7,- €
Bearbeitungsgebühr innert 7 Tagen in einem Reisezentrum nachreichen.