Diese Frage wartet auf Beantwortung

Rheintalstrecke Fahrgastrechte

Ich fahre in 3 Tagen von Freiburg nach Hamburg über die Rheintalstrecke. Heute habe ich mir im Reisezentrum die Zugbindung aufheben lassen und mir eine neue Verbindung geben lassen, die wesentlich länger ist. Habe ich Anspruch auf Fahrgastrechte?

Antworten

Hallo Isabell1,
Woodstock hat im Grunde recht.
Sollte es auf der neuen Verbindung zu Verspätungen von mehr als 60 Minuten kommen, greifen auch hier die Fahrgastrechte. Dass Sie nun länger unterwegs sind, ist zwar ärgerlich, aber hier greifen die Fahrgastrechte nicht. /aj